Lacy Leadership

Success is Near

Worauf Sie beim Screening von Lebensläufen achten sollten

Die durchschnittliche auf totaljobs ausgeschriebene Stelle erhält 20 Bewerbungen von qualifizierten Kandidaten, die durch eine clevere Traffic-Strategie und erweiterte Such- und Match-Technologie zu relevanten Stellen geführt werden. Bei der Entscheidung, wo Sie werben möchten, wissen wir, dass die Anzahl der Bewerbungen, die Sie erwarten können, oft ein entscheidender Faktor ist, aber manchmal ist es schwierig, […]

Die durchschnittliche auf totaljobs ausgeschriebene Stelle erhält 20 Bewerbungen von qualifizierten Kandidaten, die durch eine clevere Traffic-Strategie und erweiterte Such- und Match-Technologie zu relevanten Stellen geführt werden.

Bei der Entscheidung, wo Sie werben möchten, wissen wir, dass die Anzahl der Bewerbungen, die Sie erwarten können, oft ein entscheidender Faktor ist, aber manchmal ist es schwierig, sich daran zu erinnern, was dies tatsächlich bedeutet.

20 Bewerbungen bedeuten 20 Lebensläufe auf Ihrem Schreibtisch, das heißt 20 potenzielle Interviewpartner, und Sie haben die Aufgabe zu entscheiden, welche am qualifiziertesten, relevantesten und am besten zu kontaktierenden sind.

Obwohl wir Sie nicht beneiden, können wir Ihnen einige Tipps geben, die Ihnen helfen, den idealen Kandidaten zu finden.

Worauf Sie im Lebenslauf eines Kandidaten achten sollten:

Job-Hopping

Viele Personalvermittler sind Job-Hoppern misstrauisch, und es gibt einen Grund.

Wenn ein Kandidat scheinbar alle paar Monate die Rolle wechselt, könnte dies darauf hindeuten, dass er sich nicht gut mit den Arbeitgebern, seinem Team oder einer erhöhten Verantwortung auskennt.

Ehrgeiz ist natürlich ein Faktor, aber wenn die Alarmglocken läuten, wenn Sie ihre Arbeitshistorie lesen, sollten Sie vielleicht zuhören, und da 1 von 3 Mitarbeitern innerhalb der ersten 6 Monate nach dem Beitritt eine neue Rolle verlässt, ist es wichtig, dass Sie Ihre Kosten pro Einstellung und Ihren eigenen Ruf berücksichtigen und versuchen, die Wahrscheinlichkeit einer kurzfristigen Einstellung zu begrenzen.

Karriereänderungen

Ebenso sollten Sie die Haftkraft eines seriellen Karrierewechslers bezweifeln.

Berufliche Veränderungen können brillant sein, da Mitarbeiter Erfahrungen und Fähigkeiten branchenübergreifend übertragen und bei der Suche nach ihrer Berufung fungieren können. Sie können dazu beitragen, Fachkräftemangel zu beheben und die Gesamtleistung der Arbeitskräfte zu verbessern. Wenn jemand jedoch ein produktiver Karrierewechsler ist, kann dies auch darauf hindeuten, dass er vorschnell ist und wahrscheinlich nicht langfristig in Ihrer Organisation ist.

Zu viele berufliche Veränderungen deuten auf einen Mangel an Engagement oder Impulsivität hin, den Sie möglicherweise vermeiden möchten. Vielleicht haben sie also über die Runden gekommen, aber eine Alarmglocke sind möglicherweise nicht verwandte Kurse und berufliche Qualifikationen, da sie jetzt Buchhalter sind, aber wenn sie auch Qualifikationen in Friseur, Hypnotherapie und Personalwesen haben, haben Sie möglicherweise einen flüchtigen Kandidaten an Ihren Händen.

Must-Haves

Sie haben Ihre Stellenbeschreibung geschrieben und haben einen Blick auf Ihren idealen Kandidaten, aber nehmen Sie sich die Zeit, um die Fähigkeiten, Kompetenzen oder Qualifikationen zu skizzieren, auf die Sie einfach nicht verzichten können, und halten Sie diese beim Lesen Von Lebensläufen bereit.

Wenn Sie Ihre Auswahlliste auf einem Computer erstellen, können Sie sogar Dokumente mit STRG + F durchsuchen, um bestimmte Wörter zu finden und Zeit zu sparen, um die am besten geeigneten Kandidaten zu finden.

Ein einheitlicher Lebenslauf

Natürlich möchten Sie als Personalvermittler einen ehrlichen Bericht über die Arbeitsgeschichte und das Fachwissen eines Kandidaten erhalten, aber vergessen Sie nicht zu überprüfen, ob er seine Bewerbung auf Ihre Vakanz zugeschnitten hat.

Wenn Sie glauben, dass ein Kandidat Ihnen einen einheitlichen Lebenslauf geschickt hat, könnte dies darauf hindeuten, dass er nicht vollständig in das, was Sie tun, eingekauft hat, sondern stattdessen Lebensläufe mit einem Streukanonenansatz sendet, um zu sehen, was landen könnte.

Erwähnen sie Ihr Unternehmen in ihrem Anschreiben? Spiegelt die Sprache und Formatierung Ihres Lebenslaufs Ihre Stellenanzeige wider?

Diese kleinen Hinweise könnten Ihnen helfen, einen Kandidaten zu finden, dessen Bewerbung ernst ist, im Gegensatz zu jemandem, der Schnell Bewerbungen sendet.

Das heißt nicht, dass jemand, der sich für mehr als eine Stelle bewirbt, keine gute Einstellung wäre, aber jemand, der sich die Zeit genommen hat, Ihre Organisation und Ihre Arbeitspraktiken zu recherchieren, könnte ein hervorragender Interviewpartner sein.

Evidence

Mit vielen Bewerbern, die alle eine Reihe großartiger Fähigkeiten zeigen, könnte ein Unterscheidungsfaktor sein – evidence!

Sobald Sie eine erste Auswahlliste von Kandidaten haben, überprüfen Sie ihren Lebenslauf und lesen Sie zwischen den Zeilen. Sagen Sie, sie haben als Teamleiter gehandelt – wie hat sich das Team entwickelt? Angenommen, sie haben ganze Websites erstellt – wo sind die Links?

Ein guter Kandidat wird sowohl seine Erfolge als auch seine Fähigkeiten teilen – und dies könnte ein Schlüsselinstrument sein, um jeden, der den Spaziergang macht, zu trennen und das Gespräch zu führen.

Wenn Sie die Kandidaten gefunden haben, zu denen Sie ein Vorstellungsgespräch führen möchten, denken Sie daran, welche Vorteile es hat, alle Bewerber anzuerkennen, unabhängig davon, ob sie erfolgreich waren oder nicht. Jemand mag jetzt nicht der Richtige für Ihr Unternehmen sein, aber in zwei Jahren könnte er perfekt sein, und dieser Schub für Ihre Arbeitgebermarke könnte entscheidend sein, um sie im richtigen Moment in die Tür zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.