Lacy Leadership

Success is Near

Verkaufen Sie Ihre Immobilie in einem privaten Verkauf oder Auktion

Arten von Immobilien und der effektivste Weg, um jeden zu verkaufen Die Art der Immobilie, mit der Sie arbeiten, kann auch eine Rolle bei der Bestimmung der besten Art und Weise zu verkaufen. Käufer, die nach Grundstücken, Gewerbeimmobilien oder einer Wohnimmobilie suchen, haben oft sehr unterschiedliche Ziele und können erheblich unterschiedliche finanzielle Interessen haben. Wenn […]

Arten von Immobilien und der effektivste Weg, um jeden zu verkaufen

Die Art der Immobilie, mit der Sie arbeiten, kann auch eine Rolle bei der Bestimmung der besten Art und Weise zu verkaufen. Käufer, die nach Grundstücken, Gewerbeimmobilien oder einer Wohnimmobilie suchen, haben oft sehr unterschiedliche Ziele und können erheblich unterschiedliche finanzielle Interessen haben. Wenn Sie verstehen, wie sich Immobilientypen unterscheiden, können Sie die effektivste Methode für den Verkauf ermitteln.

mit trazon

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien sind alle Immobilien, die für geschäftliche Zwecke oder zur Erzielung eines Gewinns genutzt werden. Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants, Hotels, Industrieanlagen und Bürogebäude sind Beispiele für Gewerbeimmobilien. Mehrfamilienhäuser mit mehr als vier Einheiten gelten ebenfalls als Gewerbeimmobilien.

Der Pool von Kaufinteressenten für eine Gewerbeimmobilie unterscheidet sich oft erheblich von dem Pool von Kaufinteressenten für andere Arten von Immobilien. In vielen Fällen sind gewerbliche Käufer Investoren, die eine signifikante Rendite aus ihrem Kauf erzielen möchten. Sie planen häufig, das Gebäude oder die Immobilie an andere Unternehmen zu vermieten, und interessieren sich für den Kapitalisierungsgrad der Immobilie oder den Betrag, den sie im Vergleich zum Preis, den sie für die Immobilie zahlen, in Miete berechnen können.

Gewerbeimmobilienkäufer wissen oft, was sie wollen und haben sich darauf vorbereitet. Wenn sie nicht in bar bezahlen, haben sie höchstwahrscheinlich eine beträchtliche Anzahlung für die Immobilie sowie die Genehmigung für ein gewerbliches Immobiliendarlehen.

Beim Verkauf einer Gewerbeimmobilie ist es wichtig, die richtigen Käufer zu erreichen. Der Versuch, eine Gewerbeimmobilie privat zu verkaufen, kann einige Herausforderungen mit sich bringen, es sei denn, Sie haben bereits eine Präsenz auf dem Gewerbeimmobilienmarkt in Ihrer Nähe aufgebaut und kennen Käufer oder Investoren, die nicht nur an Ihrer Immobilie interessiert, sondern auch qualifiziert sind, in sie zu investieren.

Der Verkauf einer Gewerbeimmobilie über eine Auktion kann der richtige Weg sein, insbesondere wenn Sie einen engen Zeitplan haben und die Immobilie bis zu einem bestimmten Datum verkaufen möchten. Eine Immobilienauktion schafft auch ein Gefühl der Dringlichkeit und kann Käufer zur Immobilie bringen, anstatt darauf zu warten, dass sie das Angebot finden und mit dem Verkäufer in Kontakt treten.

Wohnimmobilien

Wohnimmobilien sind Immobilien, in denen Menschen leben können. Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser mit vier oder weniger Einheiten sind Beispiele für Wohnimmobilien. Im Gegensatz zu Gewerbeimmobilien kann der Käuferpool für Wohnimmobilien Personen umfassen, die nach einem Wohnort suchen, und Investoren, die eine gute Rendite erzielen möchten. Investoren kaufen häufig Wohnimmobilien, um sie zu sanieren und mit Gewinn zu „kippen“ oder an Mieter zu vermieten.

Die Verkäufer von Wohnimmobilien sind oft Investoren oder einzelne Hausbesitzer. Der Grad der Beteiligung einer Person an der Immobilie, die sie verkaufen, kann den besten Weg bestimmen, die Immobilie zum Verkauf anzubieten.

Investoren, Vermögensverwalter oder Treuhänder könnten sich wohler fühlen, ein Haus oder eine andere Wohnimmobilie auf einer Auktion zu verkaufen. Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn der Verkäufer daran interessiert ist, die Immobilie schnell zu entladen. Vielleicht wollen sie Immobilien aus der Bilanz holen, weitere Steuer- und Unterhaltskosten vermeiden oder ihr Kapital für andere Investitionen freigeben. Die Versteigerung gibt ihnen die Möglichkeit, ein Verkaufsdatum festzulegen und die Residenz aus den Händen zu bekommen, ohne dass einzelne Vorführungen geplant oder das Haus inszeniert werden müssen.

Hausbesitzer, die tief in ihre Immobilie investiert sind — sowohl finanziell als auch emotional — könnten mehr daran interessiert sein, den Weg des Verkaufs durch den Eigentümer zu gehen. Eine Person, die ihr Haus liebt, könnte es als ihr „Baby“ betrachten und möchte so viel Mitspracherecht und Kontrolle über den Verkauf wie möglich haben. Abhängig von ihrer finanziellen Situation könnte ein Hausbesitzer auch daran interessiert sein, Geld zu sparen, indem er sein Haus privat auflistet, anstatt mit einem Agenten zusammenzuarbeiten.

mit Trazon

Premier Property

Eine Premier-Immobilie ist ein Luxushaus, ein hochwertiges Grundstück oder eine gehobene Gewerbeimmobilie wie ein High-End-Einkaufszentrum. Im Wohnbereich hat eine Luxus- oder Premier-Immobilie oft einen Wert von 1 Million US-Dollar oder mehr. Es gibt eine gewisse Flexibilität in der Laufzeit, abhängig von der Lage der Immobilie. In Immobilienmärkten mit überdurchschnittlich hohen Immobilienwerten im Vergleich zum Rest des Landes, wie New York City, muss eine Immobilie beispielsweise über 4 Millionen US-Dollar liegen, um als Luxus oder Premier angesehen zu werden.

Der Preis ist nicht die einzige Metrik, die verwendet wird, um festzustellen, ob Immobilien Premier sind. Die verwendeten Baumaterialien, seine Lage und die Annehmlichkeiten, die es bietet, bestimmen auch, ob eine Immobilie Luxus oder High-End ist oder nicht.

Erstklassige Immobilien schaffen sowohl einen höheren Preis als auch ein Gefühl der Exklusivität, was bedeutet, dass der Käuferpool normalerweise viel kleiner ist als bei anderen Arten von Immobilien. Beim Verkauf einer erstklassigen Immobilie ist es entscheidend, dass ein Verkäufer Zugang zur richtigen Käufergruppe hat.

Es gibt auch oft eine Aura der Geheimhaltung rund um High-End-, Premier-Eigenschaften. Egal aus welchem Grund sie verkaufen, Einige Eigentümer möchten möglicherweise nicht, dass die Welt weiß, dass sie ihre Immobilie auf den Markt gebracht haben. Ein Privatverkauf kann in diesen Fällen ideal sein.

Für Besitzer erstklassiger Immobilien, die ihre Immobilien bis zu einem bestimmten Datum verkaufen oder die Transportkosten für eine längere Zeit vermeiden möchten, kann eine Auktion der richtige Weg sein, insbesondere wenn sie Hilfe bei der Vermarktung ihrer Immobilie an eine Zielgruppe wünschen. Eine Auktion hilft, die erstklassige Immobilie zu verkaufen, indem sie direkt an Käufer verkauft wird, die nach Luxus- oder High-End-Immobilien suchen.

Abgeschottetes Eigentum

Wenn der Eigentümer einer Immobilie mit seinen Hypothekenzahlungen in Verzug gerät, gibt er häufig seine Rechte daran auf. Sie können versuchen, ihr Haus oder ihre Gewerbeimmobilie an einen Käufer zu verkaufen, entweder durch einen Leerverkauf — für weniger als das, was sie auf der Hypothek schulden — oder für den vollen Wert des verbleibenden Darlehens. Wenn die Immobilie nicht verkauft wird, geht sie häufig an den Kreditgeber über, der sie dann wahrscheinlich versteigert.

Der Prozess des Verkaufs einer abgeschotteten Immobilie kann etwas komplex sein, da der Abschottungsprozess mehrere Phasen umfasst. Zum Beispiel, während der „Pre-Abschottung,“Der Hausbesitzer oder Kreditnehmer hat immer noch eine gewisse Kontrolle über die Immobilie. Wenn sie es in dieser Phase verkaufen und den Kreditgeber auszahlen können, endet der Zwangsvollstreckungsprozess. Die Dauer der Phase vor der Zwangsvollstreckung variiert, liegt jedoch normalerweise zwischen 30 und 120 Tagen.

Wenn der Kreditnehmer seine Schulden während der Phase vor der Zwangsvollstreckung nicht erfolgreich zurückzahlt, besteht der nächste Schritt darin, das Haus zur Versteigerung anzubieten. In diesem Stadium übernimmt in der Regel der Kreditgeber oder die Bank. Der Kreditnehmer hat immer noch die Möglichkeit, die Immobilie zurückzukaufen oder einzulösen, hat aber kein Mitspracherecht bei der Auktion.

Die Zusammenarbeit mit einer Auktionsgesellschaft beim Verkauf einer zwangsvollstreckten Immobilie bietet mehrere Vorteile. In vielen Fällen ist die Bank oder das Kreditinstitut, das sich mit einer Zwangsvollstreckung befindet, nicht besonders daran interessiert, das Gebäude oder das Grundstück zu besitzen oder zu verwalten. Die Zusammenarbeit mit einer Auktionsfirma hilft dabei, die richtigen Käufer oder Bieter für die Immobilie zu finden und sie für den Verkauf von den Schultern des Kreditgebers vorzubereiten.

5. Land

Auf den ersten Blick scheint der Verkauf von Land weniger kompliziert zu sein als der Verkauf von Immobilien mit einem Gebäude darauf. Aber die Realität ist, dass Land täuschend komplex sein kann. Verschiedene Grundstücke haben unterschiedliche Zonenanforderungen, die den Verkaufspreis beeinflussen können.

Die Gründe, warum Investoren oder Käufer Land kaufen, können ebenfalls unterschiedlich sein. Zum Beispiel könnten einige Käufer daran interessiert sein, ein Haus auf einem freien Grundstück zu bauen, während andere daran interessiert sein könnten, ein Grundstück für kommerzielle Zwecke zu entwickeln. Einige suchen möglicherweise nach Ackerland oder Land für einen Bohr- oder Bergbaubetrieb.

Im Allgemeinen ist der Markt für Grundstücke etwas entspannter und langsamer als der Markt für andere Arten von Immobilien. Die Immobilienmärkte können eine hohe Nachfrage verzeichnen, insbesondere wenn der Lagerbestand niedrig ist. Gewerbeimmobilienmärkte können genauso geschäftig sein, insbesondere in aufstrebenden Gebieten. Im Gegensatz dazu bedeutet die Komplexität von Land und die Tatsache, dass Sie es normalerweise nach dem Kauf entwickeln müssen, dass es in der Regel weniger gefragt ist.

Aus diesem Grund kann der Verkauf von Grundstücken auf einer Auktion und die Zusammenarbeit mit einer Auktionsgesellschaft oft der richtige Weg sein. Sie können eine Zeitleiste einrichten, die für Sie funktioniert. Wenn Sie einen engen Zeitplan haben, haben Sie den Vorteil zu wissen, wann die Transaktion wahrscheinlich abgeschlossen ist.

Ein Auktionsunternehmen mit Erfahrung im Verkauf von Privatgrundstücken kann Sie auch mit einem Pool qualifizierter potenzieller Käufer verbinden. Sie können diese Käufer selbst finden, wenn Sie versuchen, einzigartiges Land zu verkaufen. Die Zusammenarbeit mit einer Auktionsfirma bietet jedoch ein doppeltes Überprüfungssystem. Die Käufer wissen, dass Sie und Ihr Land legitim sind, da sie dem Ruf der Auktionsgesellschaft vertrauen. In der Zwischenzeit wissen Sie, dass die Käufer qualifiziert sind, da das Unternehmen, mit dem Sie zusammenarbeiten, sie überprüft hat.

mit Trazon

Geerbtes Eigentum

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist es nicht ungewöhnlich, dass er Immobilien hat, die er seiner Familie oder engen Freunden überlassen kann. Wenn Sie als Testamentsvollstrecker eines geliebten Menschen dienen, zum Konservator oder Vormund seines Nachlasses ernannt wurden oder eine andere treuhänderische Pflicht gegenüber einem Nachlass haben, ist es oft das Beste, was Sie mit einem geerbten Eigentum tun können, es zu verkaufen. Der Verkauf der Immobilie entlastet nicht nur die Erben in einer herausfordernden emotionalen Zeit, sondern erleichtert auch die Aufteilung des Vermögens einer Person unter ihren Angehörigen.

Nach dem Tod eines engen Freundes oder Familienmitglieds gibt es normalerweise viele Dinge zu erledigen, von der Vorbereitung der Beerdigung oder Gedenkfeier bis zur Überwachung der Verteilung ihres Vermögens. Obwohl Sie eine geerbte Immobilie privat verkaufen können, kann dies zusätzliches Gewicht auf Ihre Schultern legen. Sie müssen das Haus bewerten, Vorführungen arrangieren und sicherstellen, dass Sie die Regeln für den Verkauf von geerbten Immobilien befolgen. Möglicherweise müssen Sie auch Reparaturen an einer Immobilie durchführen, wenn diese verfallen ist.

Der Verkauf eines geerbten Hauses oder einer anderen Art von Immobilie auf einer Auktion kann oft die effizientere Option für Testamentsvollstrecker, Vormünder oder Treuhänder sein. Wenn Sie über eine Auktion verkaufen, können Sie den Zeitplan für den Verkauf festlegen. Wenn Sie die Kontrolle über den Zeitplan haben, haben Sie auch die Kontrolle darüber, wie lange Sie für die Nebenkosten, Steuern und Versicherungen auf dem Grundstück verantwortlich sind. Wenn Sie die Immobilie dagegen privat oder über einen Makler auflisten, kann es mehrere Monate oder länger dauern, bis sie verkauft ist.

Sie können die geerbte Immobilie auch „wie besehen“ über eine Auktion verkaufen, dh Sie müssen keine Reparaturen durchführen oder mit Käufern verhandeln, um Probleme zu beheben, bevor Sie den Verkauf abschließen.

Ein weiterer Vorteil des Verkaufs einer geerbten Immobilie durch eine Auktion besteht darin, dass dadurch der Betrag erhöht werden kann, den Sie für das Haus oder eine andere Immobilie erhalten. Wenn sich das Haus in einem gefragten Gebiet befindet oder Investoren viel Potenzial dafür sehen, kann das durch eine Auktion erzeugte Gefühl der Dringlichkeit den Gesamtpreis in die Höhe treiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.