Lacy Leadership

Success is Near

Terrassengärtnerei (Dachgärtnerei) Informationen

Terrassengärtnerei /Dachgärtnerei Die folgenden Informationen beziehen sich auf die Terrassengärtnerei. Einführung: Gartenarbeit ist das beste Hobby, das uns von Stress befreit, es gibt auch gute Körperübungen. Aber in diesem engen Betondschungel, wo bekommen wir einen Platz für die Gartenarbeit. Das Stadtleben gibt uns alle Notwendigkeiten, die wir für ein einfaches Leben brauchen, so dass die […]

Terrassengärtnerei /Dachgärtnerei

Die folgenden Informationen beziehen sich auf die Terrassengärtnerei.

Einführung:

Gartenarbeit ist das beste Hobby, das uns von Stress befreit, es gibt auch gute Körperübungen. Aber in diesem engen Betondschungel, wo bekommen wir einen Platz für die Gartenarbeit. Das Stadtleben gibt uns alle Notwendigkeiten, die wir für ein einfaches Leben brauchen, so dass die Menschen von Städten angezogen werden. Städte sind mit allen Betongebäuden, Zementstraßen, Multiplexen usw. überfüllt. mit voller Verschmutzung. Es ist schwer, einen Baum um unser Haus zu pflanzen, Bäume und Pflanzen geben frische Luft, erfrischen unseren Körper und Geist. In einen Park zu gehen oder die Stadt zu verlassen, um frische Luft zu schnappen, ist in unseren vollen Terminkalendern sehr schwierig.

Denken Sie nur an unseren eigenen Garten, der Ihnen einen erstaunlichen, schönen Garten mit viel Grün und schönen Blumen gibt, die Ihnen frische Luft geben, zusammen mit Körperübungen und einer Handvoll frischem Bio-Gemüse und Obst. Wir bauen unser Haus an weniger Ort, wir können nicht genug Platz für die Gartenarbeit bekommen. Also, was können wir tun, um unseren eigenen Garten zu haben, Terrasse Gartenarbeit ist eine beste Lösung.

Terrassengarten / Dachgarten könnte eine großartige Idee sein. Die Terrasse ist der Ort, an dem wir gute Luft, Sonne und Wasser bekommen. Also, lassen Sie die Pflanzen auf unserer Terrasse, Terrasse Gartenarbeit ist nicht sehr teuer. Jeder in der Familie kann einige Zeit in unserem eigenen Garten verbringen, um Körper und Geist zu erfrischen.

Terrace Gardening gibt erstaunliche Erfahrung in der Gartenarbeit zusammen mit einigen handgewachsenen Früchten, Gemüse mit erstaunlichen Sitzerlebnis mit frischer Luft. Abgesehen davon schützt die Terrassengärtnerei unser Gebäude vor der Aufnahme von Wärme. Terrassengärten sind sehr pflegeleicht, Sie können alle Arten von Gemüse / Obst anbauen. Sie brauchen nur etwas Freizeit, um Pflanzen zu nehmen, Gartenarbeit gibt Ihnen gute Körperübungen, die unseren Stress reduzieren und den Blutfluss im Körper erhöhen.

Im Terrassengarten können Sie Obst / Gemüse / Blumen in Containern / Hochbeeten anbauen oder einfach eine grüne Landschaft mit einem schönen Sitzplatz haben, der Sie gesegnet fühlen kann.

Wenn Sie planen, mit der Terrassengärtnerei zu beginnen, erhalten Sie in diesem Artikel vollständige Informationen zum Einrichten einer Terrassengärtnerei.

Grundvoraussetzungen für den Terrassengarten

Voraussetzungen für den Terrassengarten.
Anforderungen für Terrassengärten.

Terrasse, der Garten ist nicht sehr teuer, Sie können alle Artikel für Baumschulen zusammen mit Pflanzen oder Samen, Behältern / Beeten / Töpfen, Gartengeräten, Gartenerde oder Blumenerde und Bio-Dünger usw. erhalten. Wenn Sie keine Zeit haben oder keine Kindergärten in der Nähe finden, gehen Sie online einkaufen.

Widmung: Der Schlüssel Grundschlüssel für Terrasse Gartenarbeit ist Ihr Engagement. Wie viel Zeit verbringen Sie mit der Pflege von Pflanzen, Gartenarbeit braucht keine Stunden Arbeit, verbringen Sie mindestens 1 Stunde am Tag, um sich um Pflanzen zu kümmern. Pflanzen brauchen die richtige Pflege.

Entwurfsidee für Terrassengärten

Bereiten Sie ein einfaches Design-Layout für die Kombination von Container-Gartenarbeit, vertikaler Gartenarbeit, Hochbeet-Gartenarbeit und hängenden Containern und Wandcontainern in einem kompakten Dach vor, um den Raum effizient zu nutzen.

Bereiten Sie das Dach für die Gartenarbeit vor:

Bereiten Sie das Dach für die Gartenarbeit vor, Abdichtung und Entwässerungssystem sind Hauptelemente, auf die Sie achten sollten. Die Abdichtung kann selbst erfolgen, indem der Gartenbereich mit einer Plane abgedeckt wird, oder es stehen viele Fachleute zur Verfügung, die die Terrasse abdichten. Überprüfen Sie die Stärke der Terrasse, wenn Ihr Dach das Gewicht von Containern und Bett halten kann, ist das Haus mit einer guten Menge an Zement und Sand gebaut, es kann eine gute Menge an Gewicht der Container halten.

Anstelle von Planenblättern sind Untertassen auch die beste Option, um das Abtropfen von Wasser und Erde zu vermeiden. nehmen Sie ein perfektes Design des Gartens auf und richten Sie dann die wasserdichte Anordnung ein.

Container- und Hochbeete im Terrassengarten

Hochbeete: Hochbeete sind die beste Alternative für Gartenbeete. Hochbeete sind breiter als die Container sie kommen in breiten quadratischen und rechteckigen Formen. Hochbeete bieten genügend Platz für die Ausbreitung von Pflanzenwurzeln und gedeihen somit mit weniger Pflege und Wartung.

Hochbeete nehmen nicht viel Platz ein, sie können neben den Wänden der Terrasse platziert werden. Hochbeete sind etwas teuer, aber die Erträge von Pflanzen, die in Hochbeeten angebaut werden, sind im Vergleich zu Containerpflanzen hoch. Hochbeete bestehen in der Regel aus Metallen oder Holz, Sie können auch ein permanentes Hochbeet mit Zement und Beton bauen. Hochbeete sind in Baumärkten, Baumschulen und Online-Shops erhältlich, um geeignete für Ihre Terrassenfläche zu kaufen.

Stellen Sie die Hochbeete immer leicht erhöht von der Terrassenoberfläche auf, um das Dach vor Wurzeleindringen und Wasserleckagen zu schützen. Der Boden in Hochbeeten trocknet schnell aus, daher sollte regelmäßig gegossen werden.

Integrierte Pflaster für den Terrassengarten:

Integrierte Patches werden auch für den Anbau von Gemüse verwendet, diese Patches helfen, Pflanzen auf der Oberfläche der Terrasse selbst zu wachsen. Diese integrierten Patches eignen sich für große Terrassen, die vollständig wasserdicht sind. Integrierte Patches sind wie normale Gartenbeete, verwenden Sie Gartenerden mit organischen Kompostenpflanzen in integrierten Patches wachsen.

Container für Terrassengärten

Container für Terrassengärten.
Behälter für Terrassengärten.
  • Container ist die beste wahl für terrasse gartenarbeit. sie können Behälter jeder Größe und Form für den Terrassengarten verwenden.
  • Vermeiden Sie Kunststoffbehälter, Kunststoffbehälter brechen auf lange Sicht aufgrund der Hitze.
  • Verwenden Sie Behälter aus Holz, Metall, Ton, Terrakotta usw.. Darüber hinaus können Sie alte Farbkisten, Gemüse- oder Obstkisten, gebrauchte Glas- oder Plastikflaschen, Sandkästen, alte Schubkarren, Ölbehälter usw. verwenden. alle Arten von Recyclingbehältern, die Wasser und Erde aufnehmen können, können für den Anbau von Pflanzen in Terrassengärten verwendet werden.
  • Grow Bags, Müllsäcke, Zuckersäcke, Reis- oder Weizenbeutel und Zementsäcke werden auch für den Anbau von Pflanzen verwendet.
  • Wählen Sie die Größe des Behälters abhängig von der Pflanzengröße und dem Wachstum.
  • Der gesamte Behälter sollte 2 bis 3 Abflusslöcher haben. Decken Sie die Abflusslöcher mit feinem Netz ab, das das Abtropfen von Erde stoppt. Und decken Sie die untere Schicht der Behälter mit Kies ab, um ein Verstopfen des Wassers zu vermeiden.
  • Sandkästen: Sandkästen zum Spielen für Kinder sind der beste Behälter für den Terrassengarten. Sandkästen werden für das wachsende Blattgemüsebeet verwendet. Sandkästen bieten breiten Platz für Pflanzen zu gedeihen.

Vertikaler Anbau im Terrassengarten

  • Nutzen Sie den vertikalen Raum an den Wänden der Terrasse, um den Platz für den Garten zu vergrößern, und der vertikale Garten erhöht die Schönheit der Terrasse.
  • Plan für vertikale Gartenarbeit, wenn Sie Wände haben, hängen Sie Pflanzgefäße auf.
  • Im vertikalen Gartenbau können Sie Sträucher und Rebgemüse wie Bohnen, Kürbisse usw. anbauen. Es bekommt gute Unterstützung von Wänden, sondern auch viel Platz sparen.
  • Verwenden Sie für die vertikale Gartenarbeit einige entworfene Ständer, Topflappen, Kleiderbügel und Hängetöpfe usw.
  • Sie können auch Töpfe von Hand an die Wände hängen oder Geländer verwenden, um Strauchpflanzen anzubauen. Und Sie können unsere Adern der Pflanzen an den Wänden an Schnüren trainieren.
  • Hängende Töpfe und Ständer, Topflappen sind in Online-Shops und Baumschulen erhältlich.

Vorbereitung eines Gartenlayouts für die Terrassengärtnerei

Layoutvorbereitung für die Terrassengärtnerei.
Layout Vorbereitung für Terrasse Gartenarbeit.
  • Bereiten Sie das Layout gemäß unserem Gartenbereich unter Berücksichtigung des Wärme- und Lichtbedarfs vor.
  • Platzieren Sie die Pflanzen entsprechend ihrer Sonnenresistenz. Platzieren Sie zarte Pflanzen in Schattenbereichen, Kriechpflanzen in Schwachwindgebieten.
  • Stellen Sie die Behälter an einen geeigneten Ort, damit Sie sie leicht gießen können.
  • Das Layout erleichtert Ihnen das Platzieren von Containern.

Bodenbedarf für Terrassengärten

Der Boden ist das Schlüsselmerkmal für den Anbau einer gesunden Pflanze. Entscheiden Sie sich nicht für chemische Mischböden, da dies die Erträge beeinträchtigen kann. Der verwendete Boden sollte alle Nährstoffe für das richtige Wachstum der Pflanzen liefern. die Premium-Blumenerde wird für den Terrassen- und Containergarten empfohlen. Blumenerde mit Kompost, Flusssand und organischem Mist mischen. Die Verwendung von normaler Gartenerde ist eine sehr schlechte Idee.

Die meisten Pflanzen wachsen in Blumenerde, einige Pflanzen brauchen verschiedene Arten von Erde wie Kalk und Zitruspflanzen brauchen mehr sauren Boden. So ändern Sie die Zusammensetzungen des Bodens gemäß der Bodenanforderung.

Holen Sie sich die Blumenmischungen aus den Baumschulen, wenn es teuer ist, bereiten Sie sie selbst zu. Kaufen Sie einige Zutaten und erstellen Sie eigenen Kompost und bereiten Sie hausgemachte Mischung vor.

Zubereitung einer hausgemachten Blumenerde für den Terrassengarten

  • Erhalten Sie chemikalienfreie rote Erde.
  • Mischen Sie es mit Tiermist und Neemkuchen.
  • Mit Flusssand, Vermicompost und Kokosfasern mischen, um das Entwässerungssystem zu verbessern.

Vorbereitung der bodenlosen Blumenerde für den Terrassengarten

  • Gleiche Portionen Kokostorf, roter Sand und Vermicompost. Halten Sie die Mischung Blumenerde, und im Freien lagern, bevor 3 Wochen vor dem Pflanzen. Fügen Sie organischen Dünger hinzu, bevor Sie ihn in die Behälter füllen.

Wasserbedarf für Terrassengärten

  • Für Terrassengärten sollten Sie Wasserressourcen in der Nähe Ihres Gartens haben.
  • Kaufen Sie Bewässerungsgeräte wie einen Wasserkessel oder bewässern Sie die Pflanzen auf Ihrer Terrasse mit einem Schlauch.
  • Sie können auch Eimer / Becher verwenden und Wasserpflanzen auf unserer Terrasse gießen. Aber überall zu tragen kann ein harter Job sein.
  • Es wird empfohlen, nur Wasserkanister zum Gießen von Pflanzen zu verwenden.
  • Wenn Sie nicht täglich genug Wasser bekommen, führen Sie eine Tropfbewässerung durch.
  • Es stehen viele vorgefertigte Bewässerungssysteme und -techniken zur Verfügung, die Sie unter professioneller Beratung reparieren können.
  • Verwenden Sie sauberes Wasser für Wasser, vermeiden Sie chloriertes Wasser für Pflanzen.

Samen und Plantage für Terrasse Gartenarbeit

Plantage auf Terrasse Gartenarbeit.
Plantage auf Terrasse Gartenarbeit.
  • Holen Sie sich die notwendigen Samen und Sämlinge aus Baumschulen, sogar Samen sind in Online-Shops erhältlich.
  • Entscheiden Sie sich für qualitativ hochwertiges Bio-Saatgut, das Wachstum der Pflanzen hängt von der Qualität der Samen ab.
  • Befolgen Sie die Aussaat gemäß den Anweisungen auf den Samendeckeln.
  • Einige Samen sollten in Saatschalen gezüchtet und dann in die gewünschten Behälter umgepflanzt werden.
  • Erhalten 1 set von samen trays, samen müssen regelmäßige beobachtung bis die sprießen.
  • Wählen Sie Samen, die je nach Jahreszeit und klimatischen Bedingungen sind.
  • Einige Arten von Pflanzen sind schwer aus Samen zu ziehen, in diesem Fall erhalten Sie Setzlinge aus Baumschulen.
  • Einige Pflanzen werden direkt aus Stecklingen gezogen. sie können Stecklinge von Nachbarn oder Freunden erhalten, anstatt sie zu kaufen.
  • Beginnen Sie mit einer minimalen Anzahl leicht zu züchtender Pflanzen.

Düngemittelbedarf für Terrassengärten

  • Pflanzen, die in Behältern und Beeten wachsen, müssen regelmäßig gefüttert werden, insbesondere in der Wachstumsphase.
  • Verwenden Sie keine Düngemittel auf chemischer Basis, es werden nur organische Düngemittel empfohlen.
  • Verwenden Sie milde Flüssigdünger und langsam freisetzende Düngemittel.
  • Als bestes Futter werden natürliche Komposte wie Gemüsekomposte, Fruchtkomposte oder Teekomposte verwendet.
  • Den Boden alle sechs Monate mit Kuhdung auffüllen.
  • Die Verwendung von Kuh- oder Geflügelmist kann einige Tage lang unangenehm riechen.

Pestizidbedarf für Terrassengärten

  • Sobald Sie mit dem Garten fertig sind, seien Sie bereit, sich den Schädlingen zu stellen. Unabhängig davon, welche Vorsichtsmaßnahme Sie treffen, sind Pflanzen von den Schädlingen betroffen.
  • Pestizide sollten verwendet werden, um Schädlinge zu behandeln, aber gehen Sie für natürliche, verwenden Sie keine chemischen Düngemittel.
  • Machen Sie einen vollständigen Überblick über natürliche Pestizide und deren Rezepturen. Bereite dich zu Hause vor.
  • Ingweröl, antiseptisches Seifenspray, Neemölspray ist ein gutes natürliches Pestizid, das zu Hause zur Behandlung häufiger Schädlinge hergestellt wird.
  • Sie können viele Bücher online über natürliche Pestizide erhalten.
  • Pflanzen, die von Schädlingen oder Krankheiten befallen sind, sollten getrennt gehalten werden, da die Wahrscheinlichkeit einer Ausbreitung in Terrassengärten größer ist.

Regenwassernutzung im Terrassengarten

  • Regenwasser ist eine gute Stickstoffquelle für Pflanzen.
  • Treffen Sie auf unserer Terrasse Vorkehrungen, um das Regenwasser zu sammeln. sie stellen große Behälter oder Eimer auf, um Regenwasser zu sammeln und später zu verwenden.

Gartenabdeckung und Windschutz im Terrassengarten

  • Im Hochsommer und im Winter müssen Sie etwas Schatten für Pflanzen aufstellen.
  • Einige Pflanzen sind hitzebeständig und einige Pflanzen können der Mittagssonne nicht widerstehen; Gartenabdeckungen werden verwendet; Leichte UV-beständige Abdeckungen sollten verwendet werden.
  • Aber Gartenabdeckungen können teuer sein, in diesem Fall beschatten Sie Netze von niedrigen Kosten.
  • Decken Sie einfach einen Teil der Terrasse ab, wenn Ihnen das Budget knapp wird, und stellen Sie Pflanzen und Pflanzen in den Schatten.
  • Gartendecke im Winter zum Schutz winterempfindlicher Pflanzen vor Frost.
  • Windbarrieren: Das Hauptproblem von Terrassenpflanzen ist der Wind. Winde können die Reben der Pflanzen verderben und die jungen Stängel brechen. Wenn Sie mit dem Budget bereit sind, richten Sie einfach Barrieren oder Zäune ein, um die Pflanzen vor starkem Wind zu schützen.

Schutz von Pflanzen vor Vögeln im Terrassengarten

  • Terrassenpflanzen sollten vor Vögeln und Tieren wie Ratten und Eichhörnchen geschützt werden.
  • Pflanzen, die Gemüse, Sämlinge und Früchte tragen, sollten zum Schutz vor Pflanzen mit Maschen oder Drähten bedeckt sein.
  • Ergreifen Sie die erforderlichen Maßnahmen, um Ratten und Eichhörnchen vorzubeugen, die Hochbeete, gesäte Samen und junge Pflanzen schädigen.

Geeignete Pflanzen für Terrassengärten

  • Terrassengartengemüse: Mit mittelgroßen Töpfen oder Hochbeeten mit fruchtbarem Boden alle anderen Anforderungen können Sie alle Gemüse im Terrassengarten wie Tomaten, Karotten, Zwiebeln, Kartoffeln, Rüben, Paprika, Rettich, Chilis, Gurken und Auberginen wachsen leicht angebaut werden. Aber all diese Gemüsepflanzen brauchen regelmäßige Pflege wie Kneifen, Beschneiden, Gießen und Düngen sollte jede Woche erfolgen.
 Gemüse wächst auf der Terrasse.
Gemüse wächst auf der Terrasse.
  • Obstbäume für Terrassengärten: Ausgewählte Zwergbaumsorten von Orange, Guave, Zitrone, Papaya, Mango, Sapodilla und Feige eignen sich am besten für den Terrassengarten.
 Wachsende Früchte auf der Terrasse.
Wachsende Früchte auf der Terrasse.
  • Blühende Pflanzen für den Terrassengarten: Blühende Pflanzen wie Rosen, Marie Gold, Lilien, Jasmin und Hibiskus können angebaut werden. sie können auch Hyazinthen, Tulpenzwiebeln und bunte Primeln anbauen.

Lesen Sie dies: Tomaten in Behältern anbauen.

Wachsende Blütenpflanzen auf der Terrasse.
Wachsende Blütenpflanzen auf der Terrasse.
  • Kräuter für den Terrassengarten: Leicht angebaute Kräuter in unserem Terrassengarten sind Minze, Basilikum, Curryblatt, Sellerie, Koriander, Schnittlauch und Knoblauch eignen sich für den Terrassengarten.
  • Pflanzen für Vertikale Gartenarbeit: Boston farn, Vögel nest farn, kaninchen fuß farn, Pothos, lippenstift pflanzen, baby tränen, etc. Gemüse für vertikalen Garten sind Erbsen, Gurken, Stabbohnen, Kürbisse und Kürbisse.
  • Blattgemüse für den Terrassengarten: Fenchelblätter, Spinat, Koriander, Salat, Senfblätter, Grünkohl, Brokkoli und Salat usw.

Vorteile der Dach- / Terrassengärtnerei

  • Terrassengärtnerei ist Ihr persönlicher Raum und Sie haben nur den Zugang. Sie können bei Bedarf alle Produkte ernten.
  • Terrassengarten bietet kühlende Wirkung auf Ihr Gebäude durch grüne Pflanzen.
  • Der Anbau von Pflanzen auf der Terrasse kann Kohlenmonoxid reduzieren und ist auch gut für die Umwelt.
  • Terrassengärten oder Dachgärten erfordern weniger Wartung.
  • Auf der Terrasse wachsen Pflanzen, die viel Sonne bekommen. Bei Bedarf kann ein Schattennetz für schattenliebende Pflanzen verwendet werden.
  • Ihr Gebäude sieht mit Terrassengarten wunderschön aus und bietet eine fantastische Aussicht für andere.
  • Sie können Regenwasser für den Anbau von Pflanzen verwenden.
  • Terrassengarten ist ein Stress-Buster.
  • Es kann auch reduzieren täglichen ausgaben kosten auf gemüse oder obst oder kräuter.
  • Ihre Verwandten können auch das Gemüse oder Obst von Ihrer Terrassengärtnerei genießen.

Tipps für Terrassengärten

  • Erstellen Sie ein perfektes Thema, wählen Sie Pflanzen nach Design, um schöne Landschaften zu schaffen.
  • Seien Sie nicht aufgeregter, alle Pflanzen beim ersten Versuch anzubauen. Machen Sie eine Liste der Pflanzen, die Sie anbauen möchten, und wachsen Sie nacheinander und ordnen Sie sie je nach Wärme- und Lichtbedarf auf der Terrasse an.
  • Seien Sie in der Anfangsphase auf Fehler vorbereitet. Sei nicht enttäuscht, lerne aus Fehlern.
  • Tragen Sie Handschuhe, wenn Sie in Ihrem Garten arbeiten.
  • Seien Sie mit allen Arten von Insekten vorbereitet.
  • Das Internet ist die beste Quelle, um vollständige Informationen über Pflanzen, Samen, Schädlinge und Anbauverfahren zu erhalten.
  • Die Wahl des richtigen Bodens ist sehr wichtig, da der Boden grundlegende Nährstoffe für Pflanzen liefert. Mischen Sie den Boden mit Sand und Vermicompost, um ihn fruchtbarer und durchlässiger zu machen.
  • Fügen Sie nach der Regenzeit milde organische Düngemittel mit essentiellen Nährstoffen hinzu. Wenn der Regen die Nährstoffe im Boden wegspült.
  • Terrassengarten muss regelmäßig bewässert werden, im Sommer die Pflanzen zweimal täglich gießen.

Falls Sie daran interessiert sind: Hydroponic Nutrient Chart.

  • Top 50 Tipps, Ideen und Techniken zur Fischzucht
  • Milchviehhaltung in Andhra Pradesh, Indien, wie fange ich an?
  • Top 50 Tipps, Ideen und Techniken für die Geflügelzucht
  • Wie kaufe ich landwirtschaftliches Land in Punjab und wer kann?
  • Milchviehhaltung in Uttar Pradesh, wie man anfängt
  • So starten Sie die Geflügelzucht in Haryana
  • So kaufen Sie landwirtschaftliche Flächen in Nigeria
  • So starten Sie die Geflügelzucht in Karnataka
  • So kaufen Sie landwirtschaftliche Flächen in Mexiko
  • Zukunft der Landwirtschaft in Indien
  • So kaufen Sie landwirtschaftliche Flächen in Uttar Pradesh
  • So kaufen Sie landwirtschaftliche Flächen in Uttarakhand
  • Ökologischer Landbau in Meghalaya, wie man anfängt
  • Wer kann landwirtschaftliche Flächen in Vietnam kaufen
  • So starten Sie den ökologischen Landbau in Jharkhand
  • Wie kaufe ich landwirtschaftliches Land in Indien & Wer kann?
  • Ökologischer Landbau in Nagaland, wie fange ich an
  • Wer kann landwirtschaftliche Flächen in Deutschland kaufen & Wie geht das?
  • Ökologischer Landbau in Gujarat, wie man anfängt
  • Wer kann landwirtschaftliche Flächen in Südafrika kaufen & Wie?
  • Wie landwirtschaftliche Flächen in Brasilien kaufen & Wer kann
  • Landwirtschaft Landregistrierungsprozess in Indien
  • Wie landwirtschaftliche Flächen in Australien kaufen
  • Digitale Innovation in der Landwirtschaft und Landwirtschaft
  • Wie landwirtschaftliche Flächen in Kanada kaufen, & Wer kann
  • Wie landwirtschaftliche Flächen in Kanada kaufen,
  • Ökologischer Landbau in Westbengalen, wie man anfängt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.