Lacy Leadership

Success is Near

So verwalten Sie Ihre persönlichen Finanzen wie ein Unternehmen

Viele Menschen empfinden den Umgang mit persönlichen Finanzen als schwierige Aufgabe. Für einige war Geld kein Thema der Familiendiskussionen. Es gab keinen Platz im Lehrplan für sie auf jeder Ebene der Schule. Wie also, wenn die Menschen in ihrer Jugend nicht damit konfrontiert werden, werden sie bereit sein, als Erwachsene damit umzugehen? Sie können Dummies […]

Viele Menschen empfinden den Umgang mit persönlichen Finanzen als schwierige Aufgabe. Für einige war Geld kein Thema der Familiendiskussionen. Es gab keinen Platz im Lehrplan für sie auf jeder Ebene der Schule. Wie also, wenn die Menschen in ihrer Jugend nicht damit konfrontiert werden, werden sie bereit sein, als Erwachsene damit umzugehen?

Sie können Dummies Bücher lesen. Sie können Zeitschriften wie Money und Kiplinger lesen. Sie können Kurse von finanziellen „Gurus“ bezahlen. Sie können Blogs wie Money Boss lesen. Aber vielleicht ist der beste Weg, um Ihr Geld zu meistern, Ihre persönlichen Finanzen wie ein Geschäft zu behandeln.

Diese Idee mag auf den ersten Blick seltsam erscheinen, macht aber sehr viel Sinn, wenn Sie darüber nachdenken. Unternehmen brauchen Struktur. Der Aufbau eines Unternehmens erfordert Planung. Es erfordert Geduld. Die Menschen, die erfolgreiche Unternehmen führen, müssen gegenüber Aktionären, Partnern und Investoren rechenschaftspflichtig sein. Und manchmal müssen sie Außenstehende anrufen, um ihnen bei bestimmten Problemen zu helfen.

Ist das alles wirklich viel anders als die Verwaltung Ihrer eigenen Finanzen?

Hier sind fünf Geschäftspraktiken, mit denen Sie Ihre eigenen persönlichen finanziellen Ziele erreichen können.

Einen Plan haben

Alle Unternehmen beginnen mit einem Plan. Sie sind nicht immer hyper-detailliert – einige Pläne beginnen auf einer Serviette! – aber alle Unternehmen beginnen mit einer Art Roadmap.

Diese Pläne umfassen in der einen oder anderen Form:

  • Welche Produkte / Dienstleistungen das Unternehmen anbieten wird.
  • Wie viel zu berechnen.
  • Wer der Zielmarkt sein wird.
  • Wie viel Geld wird benötigt, um die Anlaufkosten zu decken.
  • Was muss getan werden, um den Startpunkt zu erreichen.

Sie können dieselbe Idee in Ihrem eigenen Leben verwenden. Hier bei Money Boss lehrt JD, dass Sie zunächst ein persönliches Leitbild erstellen sollten. Als Buchhalter denke ich, dass ein wichtiger Teil eines persönlichen Plans der Aufbau eines Budgets ist.

Ich weiß, ich weiß. Viele Leute hassen Budgets. Manche Leute haben Angst vor ihnen. Andere verstehen sie nicht. Aber Budgets müssen nicht schrecklich sein.

Ehrlich gesagt glaube ich, dass ein Budget ein Geschäftsplan ist, wie Sie Ihren Haushalt führen werden. Sie können sehen, was hereinkommt und wo Sie es ausgeben. Sie können sehen, wie nah Sie an Ihren finanziellen Zielen sind. (Oder wie Sie zu kurz kommen.) Aktiv Budgetierung hält Sie verantwortlich. Es zwingt Sie, völlig transparent und brutal ehrlich zu sich selbst zu sein. Der Aufbau eines zuverlässigen Budgets erfordert jedoch Zeit und Geduld.

J.D.’s Anmerkung: Wie ich im Artikel der letzten Woche über das Money Boss Budget erwähnt habe, bin ich ein Fan von breiten Budgetrahmen. Sie geben Ihnen alle Vorteile der Budgetierung ohne die Nachteile, die aus übermäßig detailliert kommen. Wenn Sie viele Kategorien verfolgen möchten, tun Sie dies. Aber seien Sie sich zumindest bewusst, wie viel Sie für Bedürfnisse, Wünsche und Einsparungen ausgeben.

Leider scheitern viele Menschen bei der Budgetierung. Vertrau mir, ich war dort.

In meiner Jugend lebte ich von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck. Ich hatte keine Disziplin. Ich hatte keine finanziellen Ziele. Ich war glücklich, jeden Tag Spaß zu haben und Geld herumzuwerfen, als wäre ich ein Treuhandfondskind (was nicht weiter von der Wahrheit entfernt hätte sein können!).

Das Lustige ist, meine Eltern hatten mir den Wert des Geldes beigebracht. Aber ich verlor meinen Weg für ein paar Jahre. Schließlich, Ich wised up. Ich schluckte meinen Stolz und bat um Hilfe. Ich zog wieder bei meinen Eltern ein, bis ich meine Geldprobleme in Ordnung bringen konnte.

Ich habe Microsoft Money gekauft und in den letzten Monaten meines frivolen Lebensstils mit der Eingabe begonnen. Die Ergebnisse öffneten die Augen! Ich sah, wie viel Geld ich wegwarf, um verantwortungslos zu feiern, meine Freunde zu behandeln, Dinge zu kaufen, die ich nicht benutzte oder brauchte, nur weil sie „cool“ waren.

Ich denke, das macht den Leuten beim Budgetieren wirklich Angst: Es enthüllt die hässliche Wahrheit darüber, wie sie ihr Geld verwenden.

Glaubt mir, wenn ich sage, dass meine Wahrheit sehr hässlich war. Aber weißt du was? Als ich ein neues Budget aufstellte, half es mir, meine Wege zu ändern. Ich konnte meine Geldprobleme sehen und Änderungen vornehmen. Meine vernünftige Seite wurde neu gestartet und ich konnte meine Ausgaben an meinen Zielen ausrichten.

Ich habe alles verfolgt, was ich verdient und ausgegeben habe. Ich verwaltete aktiv die Ausgabenkategorien, die ich zuvor außer Kontrolle geraten ließ. Ich schnitt Ausgaben ab, die nicht notwendig waren, um mein neu gesetztes Ziel zu erreichen, aus dem Haus meiner Eltern auszuziehen. Die unsinnigen Ausgaben wurden beseitigt und mein Geld ging jetzt zur Begleichung meiner Schulden.

Es hat nicht aufgehört …

Als die Schulden weg waren, behielt ich die gleichen Ausgabenbeschränkungen wie zuvor. Anstatt Schulden abzubauen, zahlte ich in meinen neuen Anzahlungsfonds. In zwei Jahren war ich wieder auf dem Weg, den meine Eltern mir gezeigt hatten.

War es scheiße? Ja! War es schwer? Doppelt ja!! Wäre ich in der Lage gewesen, mich selbst in Ordnung zu bringen, indem ich es einfach geflügelt hätte? Keine Chance.

Zu lernen, wie man budgetiert, und das Budget zu benutzen, um mich sowohl für mein Versagen als auch für meinen Erfolg verantwortlich zu machen, war der größte Faktor für mich, mein finanzielles Leben zu verändern.

Aus- und Weiterbildung

Wie stellen Unternehmen sicher, dass die besten Mitarbeiter für sie arbeiten und sie leiten? Bildung und Ausbildung. Die besten suchen gut ausgebildete und gut ausgebildete Mitarbeiter. Sie legen Wert auf „Lehrbarkeit“, die Bereitschaft zu lernen und professionell zu wachsen. Sie ermutigen die Mitarbeiter, ihre Aus- und Weiterbildung fortzusetzen. Von Bildungshilfeprogrammen bis hin zu laufenden Schulungen treiben erfolgreiche Unternehmen Mitarbeiter auf allen Ebenen dazu, sich zu verbessern.

Sie können genau das Gleiche mit Ihren persönlichen Finanzen tun.

Auf der einen Seite nutzen Sie Bildung, um Ihren Wert für einen aktuellen Arbeitgeber zu steigern, was (hoffentlich) zu einer Gehaltserhöhung führt. Auf der anderen Seite können Sie neue Fähigkeiten erlernen, um zu einer besser bezahlten Arbeit überzugehen oder sogar ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Wie Bildung das Einkommen beeinflusst

Ein anderer Weg ist, alles über Themen wie Kredit (um sicherzustellen, dass Sie es richtig nutzen) oder Investieren (um Gebühren und Ausgaben zu minimieren oder Ihre Rendite zu maximieren) zu lernen. Auf diese Weise haben Sie nicht nur ein besseres Verständnis Ihrer Finanzen, Sie können auch als Ihr eigenes Aufsichtskomitee fungieren, wenn Sie andere für ihre finanzielle Expertise bezahlen.

Tatsächlich hat ein Freund von mir das gerade getan. Sie hatte eine ziemlich schlechte Vergangenheit mit Kredit, sowohl aufgrund ihres eigenen Mangels an Wissen als auch weil sie von jemand anderem verarscht wurde. Vor ein paar Jahren empfahl eine Kredit-Reparatur-Firma, dass sie Konkurs anmelden. Ihr Kredit-Score war in den niedrigen 500er Jahren. Das ist ziemlich schrecklich.

Mein Freund fühlte sich krank, wusste aber nicht, was er tun sollte oder wo er anfangen sollte, es zu beheben. Ich fragte, ob sie wüsste, wie Kredit-Scores zusammengestellt wurden. Sie wusste nur, dass es damit zu tun hatte, pünktlich mit Ihren Zahlungen zu sein. Wir hatten eine kurze Lektion über ein paar wichtige Punkte.

Anatomie eines Kredit-Score

Sie war sicher überwältigt. Ich sagte ihr, das müsse nicht der Fall sein. Sie konnte sich alles beibringen, was sie wissen musste. Sie konnte alles über FICO Scores lernen. Ich sagte ihr, sie solle zu den Websites des Kreditbüros gehen und deren Abschnitte mit häufig gestellten Fragen lesen. Ihre Antwort? Sie schrieb mir das „Home Alone“ Emoji!

Es war eine Menge Informationen aufzunehmen, und ich wusste es, aber ich sagte ihr, es sei wichtig. Ich versicherte ihr, dass sich all die Forschung und das Lernen irgendwann in der Zukunft als vorteilhaft erweisen würden. Es stellte sich heraus, dass ich Recht hatte. Vor ein paar Monaten hatten wir Abendessen und sie sagte, sie verstehe jetzt die Funktionsweise von Kredit- und Kredit-Scores. Tatsächlich ist ihre Punktzahl auf die niedrigen 700er Jahre gesprungen. Sie konnte einen Autokredit ohne Mitunterzeichner und zu den niedrigsten Zinssätzen erhalten.

Bildung gibt es in allen Formen, nicht nur in der Schule. Alles, was es braucht, ist der Wunsch, sich und Ihre Situation zu verbessern. Das ist es, worum es geht, ein Geldchef zu sein, richtig?

Wissen, wann man die Kontrolle aufgibt

Kluge Geschäftsleute umgeben sich mit Menschen, die Experten in Bereichen sind, die sie selbst nicht sind.

Der Besitzer eines NFL—Teams hat einen Scouting-Direktor, einen Vizepräsidenten für Spielerpersonal und einen riesigen Trainerstab – „Fußballleute“, die mehr darüber wissen, wie man ein Team zusammenstellt. Unternehmer haben externe (und manchmal interne) Rechtsberater, Buchhalter, PR-Firmen — alles Experten für bestimmte einzelne Geschäftsbereiche.

Warum tun sie das? Einfach.

Kluge Unternehmer konzentrieren sich auf ihre eigenen Fachgebiete und tun, was das Geld einbringt. Sie erkennen, wo ihre Stärken liegen, und bezahlen andere dafür, mit dem umzugehen, was sie nicht so gut kennen.

Sie können dieses Konzept auf Ihre persönlichen Finanzen anwenden:

  • Haben Sie einen Buchhalter, der Sie in Steuerfragen berät.
  • Mieten Sie einen Versicherungsvertreter, der sich mit Ihren Haus-, Auto-, Kranken- und Pflegeversicherungen befasst.
  • Holen Sie sich einen Anlageberater, der über Ihr Portfolio wacht und sich Gedanken darüber macht, was die Märkte tun.

Warum das Geld ausgeben, wenn Sie es schließlich selbst herausfinden können? Während Sie so viel wie möglich selbst tun sollten, braucht es Zeit, um Wissen zu erwerben. Außerdem ist es unmöglich, in allen Bereichen Ihrer Finanzen ein „Experte“ zu werden.

Plus manchmal macht es Sinn, genau wie der kluge Geschäftsinhaber zu sein: Verbringen Sie Ihre Zeit damit, das Geld zu verdienen, indem Sie das tun, was Sie bereits als Experte können, und überlassen Sie den Rest Menschen, die Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet sind.

Einer der Orte, an denen ich definitiv meinem eigenen Rat folge, ist die Versicherung.

Ich bin sicher, Sie haben alle die gleichen Werbespots gesehen, die ich darüber habe, wie diese Firma Ihnen $ X sparen wird und die nächste Firma Ihnen auch $ Y sparen wird. Was es noch ärgerlicher macht, ist, dass ich, wenn ich es teste, nie eine niedrigere Rate bekomme, als eine meiner bestehenden Richtlinien trägt.

Also, ich kümmere mich nicht darum.

Ich habe einen Versicherungsvertreter, der das alles für mich erledigt, damit ich meine Zeit nicht verschwenden muss. Es befreit mich, die Dinge zu tun, die ich im Leben genieße, sowie die Dinge, die mir Geld verdienen, um meine Versicherungen zu bezahlen.

Da ich ein Fan von Transparenz bin, gebe ich zu, dass ich meine Investitionen nicht auslagere. Es gibt viele Leute, die der Finanzdienstleistungsbranche einfach nicht vertrauen. (J.D., zum Beispiel, ist sehr lautstark, dass er glaubt, dass der größte Teil der Investmentbranche da ist, um Geld von durchschnittlichen Menschen wie Ihnen und mir zu melken.)

Für mich geht es tiefer. Sie sehen, ich mag Einfachheit. Als Buchhalter habe ich Tausende von Steuererklärungen vorbereitet. Von dem, was ich gesehen habe, wenn die Leute Investment-Profis verwenden, gibt es nicht viel Einfachheit. Das stört mich.

Mit der Zeit kann ich mein Portfoliomanagement an jemanden übergeben, der die Zeit und die Ressourcen hat, es zu verwalten. Im Moment halte ich es selbst fest.

Börsennotierte Unternehmen veröffentlichen vierteljährliche Gewinnmitteilungen, in denen sie die Unternehmensleistung und die zukünftigen Erwartungen diskutieren. Viele privat geführte Unternehmen halten auch regelmäßige Treffen ab, um Leistung und Richtung zu besprechen. Sie sollten in Ihrem eigenen Haushalt nachziehen. Führen Sie ein Haushaltsgeldtreffen durch, bei dem Sie die Ausgaben aller überprüfen und analysieren. (Zugegeben, wenn Sie alleine leben, kann das Treffen etwas umständlich sein!)

Während es für ältere Generationen tabu war, offen über Geld zu diskutieren, insbesondere mit Kindern, ist es wichtig, dass sich alle mit den Familienfinanzen befassen. Helfen Sie Ihren Kindern, eine starke geldbewusste Haltung zu entwickeln. (Und lernen Sie es selbst auf dem Weg, wenn Sie müssen. Seien Sie offen über Geld. Bringen Sie alle dazu, sicherzustellen, dass Ihre Haushaltsausgaben mit den Zielen Ihrer Familie übereinstimmen.

Lassen Sie mich Ihnen von dem nervigsten Kunden erzählen, den ich je hatte. Er rief mich jeden Tag aus dem einen oder anderen Grund an. Er spielte immer das Opfer – nichts war jemals seine Schuld – und er hatte das Gefühl, dass jeder versuchte, den Erfolg seines Unternehmens zu verhindern. Er beschwerte sich über alles unter der Sonne. Und er hat mir das alles mitgeteilt.

Er teilte auch mit, wie seine Frau auf der Debitkarte ausgegeben hatte, ohne zuerst das Konto zu überprüfen, wie sie Schwierigkeiten hatten, die Studiengebühren für die Privatschule ihrer beiden Kinder zu bezahlen, über all die anderen Probleme mit ihrer Ehe und ihrem Geld.

Willst du das Seltsame wissen? Er sprach nie mit ihr über all das Zeug! Er beschwerte sich nur bei mir. Wenn ich fragte, wie sie reagierte, als er mit ihr über Geld sprach, war die Antwort immer dieselbe: „Sie hört nie etwas, also kümmere ich mich nicht darum“. Und das ist das Problem in einem nutshell…no konstruktive Kommunikation.

Wenn du nicht darüber sprichst, was vor sich geht, wie kannst du dann erwarten, dass es jemand anderes weiß? Menschen sind keine Gedankenleser. Die Kommunikationswege müssen in beide Richtungen offen sein – insbesondere in Haushalten, in denen eine Person alle Finanzen verwaltet.

Zugegeben, offene Kommunikation wird nicht alle Geldprobleme lösen, aber sie kann sicherlich einen Teil des finanziellen Drucks lindern.

Im Falle meines nervigen Kunden brachten wir das Paar ins Büro und hatten zwei Stunden lang ein Meeting hinter verschlossenen Türen. Wir haben alles auf den Tisch gelegt (buchstäblich, als wir ihnen Gewinn- und Verlustrechnungen aus ihrem Geschäft zeigten, plus Steuererklärungen mit negativen Trends).

Hat es geholfen? Ja, kurzfristig. Die Beschwerden meiner Kunden sind deutlich zurückgegangen. Aber damit ein langfristiger Nutzen erzielt werden kann, müssen sie die Kommunikationswege offen halten.

Seien Sie geduldig

Geschäftserfolg geschieht nicht über Nacht. Niemand kann realistisch erwarten, dass sie am Tag nach der Gründung eines Unternehmens von Leuten überschwemmt werden, die Geld auf sie werfen.

Selbst in der Welt der Tech-Start-ups verlieren die heißesten Unternehmen in der Regel mehrere Jahre Geld, bevor sie einen regelmäßigen Gewinn erzielen. Es ist wichtig, alles im Blick zu behalten. Das gleiche gilt für Ihre persönlichen Finanzen.

Der Aufbau Ihres Vermögens Schneeball kann ein langer und mühsamer Prozess sein. Schulden abbauen, für eine Anzahlung auf ein Haus sparen und den Ruhestand finanzieren, erfordert Beharrlichkeit und Engagement.

Am Anfang wird Ihre Aufregung Ihren Antrieb antreiben, da Sie sofortige Ergebnisse erzielen. Aber wie die Zeit vergeht, werden die Meilensteine weniger und weiter dazwischen liegen. Es scheint, als hätte sich der Fortschritt verlangsamt (oder gestoppt) und Sie könnten etwas von dieser Begeisterung verlieren. Aber genau wie der Geschäftsinhaber, der die mageren Anfangsjahre Mut hat, werden Sie stark davon profitieren, wenn Sie den Kurs halten und geduldig sind.

Ich? Ich bin nicht der geduldigste Mensch der Welt. Wenn ich etwas will, will ich gestern. Als ich meine eigene finanzielle Genesung durchmachte, war ich ungeduldig. Ich hasste es zu sehen, wie langsam sich meine Schulden verringerten. In meinem Kopf dachte ich, ich würde nie schuldenfrei werden. Ich habe sogar darüber nachgedacht, die Idee aufzugeben!

Aber es gab etwas, das mich nicht aufhören ließ. Ich hörte immer wieder eine Stimme in meinem Hinterkopf. Es war die Stimme meines Vaters. Er sagte immer wieder, dass ich für meine eigenen Handlungen verantwortlich bin und dass nichts, was es wert ist, erreicht zu werden, einfach wird. (Natürlich hörte ich keine Stimmen … ich erinnerte mich nur an Lektionen, die er mir aus meiner Jugend beigebracht hatte.)

Ich musste eine Entscheidung treffen.

Wollte ich ein Versager sein? Oder wollte ich erwachsen werden und mich meiner Verantwortung stellen, die Probleme beheben, die ich überhaupt verursacht habe, und das Ziel erreichen, das ich mir gesetzt hatte?

Ich widmete mich wieder meinen Zielen. Die Zeit verging nicht schneller und mein Gleichgewicht ging nicht schneller zurück, aber meine Einstellung zu ändern half mir, durchzuhalten. Ich sah mein Ziel bis zur Vollendung.

Abschließende Gedanken

Ihr Geld so zu verwalten, als würden Sie ein Unternehmen führen, ist kein Allheilmittel für Ihre finanziellen Probleme. Weder J.D. noch ich werden die Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen, jemals zu stark vereinfachen. Das Erreichen Ihrer Ziele erfordert harte Arbeit und Engagement.

Diese Idee, dass Sie ein Geldchef sein sollten, ist jedoch ein hervorragender Ausgangspunkt. Es ist eine großartige Stimmung, um Sie auf Ihrem Weg in Richtung Schuldenfreiheit, Geschäftsbesitz oder was auch immer Sie sonst noch im Sinn haben, zu führen.

Hier ist ein letzter sehr wichtiger Punkt: Nichts wird sich jemals ändern, es sei denn, Sie ergreifen Maßnahmen. Egal, ob Sie sich entscheiden, Ihr Haushaltsbudget so zu verwalten, als würden Sie ein Unternehmen führen, oder einen anderen Plan entwickeln, denken Sie daran: Das Wichtigste, was Sie tun können, ist, einfach Maßnahmen zu ergreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.