Lacy Leadership

Success is Near

So reinigen Sie ein verrostetes Gewichtsset

Gewichte, die nicht verwendet und lange Zeit in einem geschlossenen Bereich gelagert wurden, können Rost und Schmutz ansammeln. Nur weil Ihre Gewichtssätze rostig sind, bedeutet das nicht, dass Sie sie nicht mehr verwenden können. Indem Sie alle unten aufgeführten Methoden anwenden, können Sie Ihre Gewichtssätze wieder neu und verwendbar aussehen lassen. Spülen Sie das Gewichtsset […]

Gewichte, die nicht verwendet und lange Zeit in einem geschlossenen Bereich gelagert wurden, können Rost und Schmutz ansammeln. Nur weil Ihre Gewichtssätze rostig sind, bedeutet das nicht, dass Sie sie nicht mehr verwenden können. Indem Sie alle unten aufgeführten Methoden anwenden, können Sie Ihre Gewichtssätze wieder neu und verwendbar aussehen lassen.

Spülen Sie das Gewichtsset mit sauberem Wasser ab. Dies geschieht am besten im Freien. Zerlegen Sie das Gewichtsset vorsichtig und legen Sie die Teile in eine große Truthahnpfanne oder ein Becken. Füllen Sie das Becken mit Wasser und lassen Sie es eine Minute lang überlaufen, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.

Identifizieren Sie die rostigen Stellen und streuen Sie großzügig ein Reinigungspulver wie Bon Ami oder Ajax auf das Gewichtsset. Wischen Sie die rostigen Stellen mit einem feuchten Tuch 15 Minuten lang in kreisenden Bewegungen ab oder bis sich der Rost aufzulösen beginnt.

Entfernen Sie hartnäckige Roststellen mit einem Stück Stahlwolle oder einer Drahtbürste. Schrubben Sie die Bereiche etwa 10 Minuten lang oder bis Sie bemerken, dass sich der Rost löst. Tragen Sie Geschirrspülhandschuhe, wenn Sie eines der hier genannten Gegenstände verwenden, um Ihre Hände vor kleinen Schnitten oder Kratzern zu schützen.

Spülen Sie das Gewichtsset unter fließendem Wasser ab, um die Rostreste zu entfernen, und wischen Sie es mit einem dicken Handtuch oder einem feuchten Tuch trocken.

Setzen Sie die Gewichtsteile nach dem Trocknen wieder zusammen. Ihre Gewichte sind jetzt rostfrei und einsatzbereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.