Lacy Leadership

Success is Near

So entfernen Sie GPS-Standortdaten aus Fotos

Tyler Lee Vor 7 Monaten Wussten Sie, dass jedes Mal, wenn Sie ein Foto aufnehmen, sei es mit Ihrem Telefon oder einer Kamera, es zusätzliche Informationen enthält, die möglicherweise nicht offensichtlich sind. Zum Beispiel machen Sie ein Foto vor einem Restaurant. Jeder, der das Foto sieht, sieht den Namen des Restaurants, aber wussten Sie, dass […]

Standortdatenschutz

  • Tyler Lee
  • Vor 7 Monaten

Wussten Sie, dass jedes Mal, wenn Sie ein Foto aufnehmen, sei es mit Ihrem Telefon oder einer Kamera, es zusätzliche Informationen enthält, die möglicherweise nicht offensichtlich sind. Zum Beispiel machen Sie ein Foto vor einem Restaurant. Jeder, der das Foto sieht, sieht den Namen des Restaurants, aber wussten Sie, dass der Standort dieses Restaurants in der Datei des Fotos verborgen ist?

Das wird auch als EXIF-Daten bezeichnet, die Informationen wie das von Ihnen verwendete Kameramodell, den verwendeten Objektivtyp, die aufgenommene Blende, die Verschlusszeit und, falls Ihre Kamera oder Ihr Telefon über GPS verfügt, Ihren Standort enthalten. Dies bedeutet, dass selbst wenn das Foto selbst keine sichtbaren Hinweise darauf hat, wo es aufgenommen wurde, diese versteckten Informationen dies tun.

Wenn Sie Bedenken haben, dass Personen diese Informationen aus schändlichen oder böswilligen Gründen verwenden, ist es möglicherweise eine gute Idee, den GPS-Standort von Ihren Fotos zu entfernen.

iPhone

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste
  2. Wählen Sie Kamera
  3. Wählen Sie unter „Standortzugriff zulassen“ die Option Nie

Wenn Sie vorwärts gehen, wird der Standort aller Fotos, die Sie aufnehmen, nicht markiert, aber was ist mit Fotos, die Sie bereits aufgenommen haben? Wenn Sie GPS aus vorhandenen Fotos entfernen möchten:

  1. Wählen Sie das Foto aus, von dem Sie den Speicherort entfernen möchten
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Freigeben in der unteren linken Ecke
  3. Tippen Sie oben auf Optionen
  4. Schalten Sie unter Einschließen den Speicherort aus (er sollte jetzt ausgegraut sein)

Androide

  1. Starten Sie die Kamera-App
  2. Gehen Sie zu Einstellungen
  3. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach etwas mit der Aufschrift „Standortinformationen speichern“. Dies kann je nach Telefon unterschiedlich formuliert oder benannt sein, aber der Kern ist da

Dies gilt für zukünftige Fotos, die Sie mit Ihrem Android-Telefon aufnehmen, auf denen Standortdaten nicht mehr gespeichert werden, aber was ist mit vorhandenen Fotos? Auch dies kann von Telefon zu Telefon unterschiedlich sein, aber die allgemeine Idee existiert.

  1. Öffnen Sie die Galerie Ihres Telefons
  2. Tippen Sie auf das gewünschte Foto und wischen Sie nach oben
  3. Wählen Sie Bearbeiten
  4. Tippen Sie auf das rote Minussymbol neben dem Speicherort, um die GPS-Daten des Fotos zu entfernen

Google Fotos

Wenn Sie Ihre Fotos bereits in Google Fotos gespeichert haben, können Sie die GPS-Daten des Fotos weiterhin entfernen.

  1. Starten Sie Google Fotos
  2. Tippen Sie auf das Foto, von dem Sie GPS-Daten entfernen möchten
  3. Wischen Sie nach oben und scrollen Sie nach unten, bis Sie die Karte und den Standort sehen
  4. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol neben dem Namen des Standorts und wählen Sie „Standort entfernen“

Sie können dies auch von Ihrem Desktop-Computer aus tun.

  1. Gehen Sie zu Google Fotos
  2. Wählen Sie das gewünschte Foto aus und tippen Sie auf das Symbol „i“
  3. Tippen Sie neben dem Speicherort auf die Schaltfläche Bearbeiten (in Form eines Bleistifts)

Desktop

Fenster 10

  1. Gehen Sie zu dem Ordner / Speicherort, in dem das Foto gespeichert ist
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Details
  4. Klicken Sie auf „Eigenschaften und persönliche Informationen entfernen“

 So entfernen Sie GPS-Koordinaten von einem Foto in Fenster 10

macOS

  1. Öffnen Sie das Foto in der Vorschau
  2. Gehen Sie in der Vorschau zu Extras > Inspektor anzeigen
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte GPS auf Standortinformationen entfernen
  4. Denken Sie daran, die Datei danach zu speichern, und Sie sind fertig.

 So zeigen Sie Exif-Daten von Fotos an und entfernen GPS-Informationen unter macOS

  • So stellen Sie gelöschte Fotos von SD-Karte, iPhone & Android-Handys wieder her – Vollständige Anleitung
  • So übertragen Sie iCloud-Fotos auf Google Fotos
  • So deaktivieren Sie „Off-Facebook-Aktivitäten“ für eine bessere Privatsphäre
  • So blenden Sie Fotos auf Android aus

Beliebt diese Woche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.