Lacy Leadership

Success is Near

Schilder Es ist Zeit, Ihren Wasserenthärter auszutauschen

Sie genießen also seit einiger Zeit die Vorteile eines Wasserenthärters in Ihrem Zuhause. Die Verwendung von weichem Wasser kann die Lebensdauer Ihrer Geräte verlängern, Armaturen und Rohre schützen, den Energieverbrauch senken, die Textur Ihrer Haare und Haut verbessern und saubere, helle Kleidung erzeugen. Wie kann ein Wasserenthärter dabei helfen? Durch einen Prozess namens Ionenaustausch, der […]

Schilder zum Ersetzen des Wasserenthärters

Sie genießen also seit einiger Zeit die Vorteile eines Wasserenthärters in Ihrem Zuhause. Die Verwendung von weichem Wasser kann die Lebensdauer Ihrer Geräte verlängern, Armaturen und Rohre schützen, den Energieverbrauch senken, die Textur Ihrer Haare und Haut verbessern und saubere, helle Kleidung erzeugen.

Wie kann ein Wasserenthärter dabei helfen? Durch einen Prozess namens Ionenaustausch, der ein reversibler chemischer Austausch zwischen gelösten Calcium- und Magnesiumionen aus Ihrem Wasser ist und diese durch ähnlich geladene Natriumionen ersetzt.

Für den Laien bedeutet dies, dass ein Wasserenthärter Mineralien wie Kalzium und Magnesium entfernt, die hartes Wasser und Ablagerungen verursachen, die alles vom Gefühl Ihrer Haut bis zur Effizienz Ihrer Geräte beeinflussen.

Nach einigen Jahren können Sie jedoch feststellen, dass Ihr Wasser nicht mehr so weich ist wie früher. Oder vielleicht benötigt Ihr Gerät mehr Salz, um zu funktionieren. Dies könnte bedeuten, dass es Zeit für die Wartung oder sogar den Austausch Ihres Wasserenthärters ist.

Ist es an der Zeit, meinen Wasserenthärter auszutauschen oder muss ich gewartet werden?

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Wasserenthärter haben, ist es an der Zeit zu prüfen, ob er ausgetauscht oder gewartet werden sollte. Die Symptome, dass Sie das Salz in Ihrem Weichspüler wechseln müssen, ähneln denen, wenn ein Weichspüler ausgetauscht werden muss. Typische Anzeichen, auf die Sie achten sollten, sind ein sich ändernder Geschmack Ihres Wassers oder merkliche Ablagerungen an Ihren Wasserhähnen. Sofortige Anzeichen von hartem Wasser, die Probleme mit Ihrem Wasserenthärter aufdecken, sind:

  • Seife schäumt nicht
  • Kleidung fühlt sich rau an oder erscheint nach dem Waschen schmuddelig
  • Flecken oder Streifen auf Geschirr oder Glaswaren
  • Stumpfes, lebloses Haar oder trockene, juckende Haut
  • Seifenschaum auf Dusche, Badewanne und anderen Oberflächen

Bevor Sie jedoch Ihre Wasserenthärtungseinheit austauschen, versuchen Sie einige allgemeine Wartungstipps, einschließlich der Salzregeneration, bei der Sie dem Harz in Ihrem Wasserenthärter Weichmachersalz hinzufügen müssen. Routinemäßiges Aufladen oder Regenerieren trägt dazu bei, dass das System effizient arbeitet.

Andere Probleme, die behoben werden können und die dazu führen können, dass Ihr Wasserenthärter nicht funktioniert, sind:

  • Soletank muss gereinigt werden
  • Es haben sich Salzbrücken gebildet
  • Wasserenthärterharz muss ausgetauscht werden

Tipps zur Verlängerung der Lebensdauer Ihres Wasserenthärters

Ein Wasserenthärter sollte 10 bis 15 Jahre halten. Wenn Ihr Gerät mehr Verschleiß aufweist, kann dies an unsachgemäßer Wartung oder besonders hartem Wasser liegen.

Wenn Sie die Lebensdauer Ihres Wasserenthärters verlängern möchten, können Sie einen Vorfilter hinzufügen. Wenn Ihr Wasser Sedimente, Eisen, Sand, Ton oder andere Substanzen enthält, die häufig in Brunnenwasser oder Leitungswasser in bestimmten Gebieten des Landes vorkommen, kann Ihr Wasserenthärter verstopfen oder beschädigt werden. Ein Vorfilter entfernt diese Verunreinigungen aus Ihrer Wasserversorgung, bevor er Ihren Wasserenthärter erreicht, und bleibt sechs bis neun Monate lang wirksam, bevor er ausgetauscht werden muss.

Wann sollte ich meinen Wasserenthärter austauschen?

Ein Wasserenthärter hat eine Lebensdauer wie jedes andere Gerät. Bei regelmäßiger Pflege und Wartung, einschließlich der jährlichen Reinigung des Soletanks des Geräts, kann eine Wasserenthärtungsanlage bis zu 15 Jahre halten.

Wenn Sie Probleme mit dem Gerät oder dem Wasser Ihres Hauses haben, müssen Sie im nächsten Schritt sicherstellen, dass Sie die richtige Salzsorte verwenden, die Härteeinstellungen des Geräts korrekt sind und Ihr Soletank sauber ist. Vielleicht möchten Sie sich einige andere Hinweise ansehen, die darauf hinweisen können, dass es Zeit für einen Wasserenthärterwechsel ist, einschließlich:

  • Sandähnliche Partikel in Ihrem Wasser
  • Der Weichspüler regeneriert sich nicht oder regeneriert sich ständig
  • Änderungen des Wasserdrucks
  • Das Gerät läuft kontinuierlich

Weitere Gründe für die Aktualisierung Ihres Weichspülers

Es können Umstände sein, keine Symptome, die auf eine die Notwendigkeit, Ihre Wasserenthärtungsanlage auf den neuesten Stand zu bringen. Da ein Wasserenthärter die Bedürfnisse von Ihnen und Ihrem Zuhause erfüllen muss, hängt seine Größe von Ihrem Haushaltswasserverbrauch und dem Grad der Wasserhärte ab. Wenn sich Ihre Familiengröße ändert, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihre Einheit zu wechseln, um sicherzustellen, dass Sie kein Geld verschwenden.

Möglicherweise funktioniert das Gerät korrekt, nähert sich aber seiner Lebensdauer oder hat diese überschritten. Möglicherweise ist ein neuer Wasserenthärter erforderlich. Updates in der Technologie und höhere Effizienz können Sie mit dem neuesten State-of-the-Art-System, das weniger Wasser benötigt, um zu betreiben.

Für Gebiete mit besonders hartem Wasser, wie Arizona, sind effizientere Wasserenthärter entscheidend. Die Wasserhärte wird von der Quelle bestimmt. Wenn Mineralien im Boden um einen Wasserversorgungsbrunnen herum vorhanden sind, kann das Wasser die Mineralien auflösen und zur Grundwasserversorgung tragen. Die Wasserhärte wird gemessen, indem die Menge an Calciumcarbonat im Wasser gemessen wird, basierend auf Milligramm pro Liter oder Körnern pro Gallone.

 wasser härte diagramm

Quelle: Wasser Qualität Association

Abgesehen von innovation und erhöhte leistung, neuere wasser enthärtung optionen sind entwickelt um umweltschutz. Wenn die Verwendung umweltfreundlicher Produkte in Ihrem Zuhause für Sie und Ihre Familie unerlässlich ist, kann ein aktualisierter Wasserenthärter diese Anforderungen erfüllen.

Find Expert Solutions

Während kein Gebiet in den USA frei von hartem Wasser ist, gibt es einen bemerkenswerten Unterschied zwischen anderen Staaten und dem Südwesten, einschließlich New Mexico, Kansas und Arizona, die die höchsten Werte der Nation von mehr als 1.000 mg / l haben, nach dem US Geological Survey. Die Installation eines Wasserenthärters in diesen Bereichen ist alltäglich und oft unerlässlich. Zusätzlich zur Verbesserung der Wasserqualität Ihres Hauses kann die Aufrüstung Ihres Wasserenthärters die Hauswerte in der südwestlichen Region erhöhen.

Ob für die routinemäßige Wartung oder um den Wasserbedarf Ihres Hauses zu ermitteln, wenden Sie sich an Spezialisten für Wasserenthärtungssysteme. Ein Fachmann weiß am besten, ob Sie Ihren Wasserenthärter ersetzen oder aktualisieren müssen.

Unser Team von Wasseraufbereitungsspezialisten hier bei Clear Water Concepts ist bestrebt, Ihnen unkomplizierte und zuverlässige Lösungen für Ihre Wasserprobleme zu bieten. Wir haben über 20 Jahre Erfahrung in der Installation und Wartung von Wasserenthärtern im Großraum Phoenix. Kontaktieren Sie uns noch heute für eine Beratung und vollständige Wasserbewertung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.