Lacy Leadership

Success is Near

Purchase Order Tracking System

Von der Anforderung bis zur Rechnungszahlung wickelt GEP SMART den gesamten Procure-to-Pay-Prozess ab und bietet jederzeit einen vollständigen Überblick über den Fortschritt Ihrer Bestellungen. Käufer können den Status ihrer Anforderung verfolgen – von der Einreichung über die mehrstufige Genehmigung, das Umblättern einer Bestellung, die Übermittlung an den Lieferanten, die Bestätigung durch den Lieferanten, die erweiterte […]

Von der Anforderung bis zur Rechnungszahlung wickelt GEP SMART den gesamten Procure-to-Pay-Prozess ab und bietet jederzeit einen vollständigen Überblick über den Fortschritt Ihrer Bestellungen. Käufer können den Status ihrer Anforderung verfolgen – von der Einreichung über die mehrstufige Genehmigung, das Umblättern einer Bestellung, die Übermittlung an den Lieferanten, die Bestätigung durch den Lieferanten, die erweiterte Versandbenachrichtigung (ASN) und schließlich die Rechnung.

Sobald die Waren oder Dienstleistungen eingegangen sind, kann der Beleg manuell erstellt, aus der Bestellung oder sogar aus der Rechnung gekippt werden. Während des gesamten Prozesses ist alles sichtbar, nachverfolgbar und berichtspflichtig. Category Manager können über die Vertragsauslastung berichten, Supplier Manager können über die Einhaltung von Verträgen berichten, Category Buyer können über Einkaufsaktivitäten berichten und der CPO hat die Kontrolle über den gesamten Prozess.

Und da alles nachvollziehbar und sichtbar ist, gibt es keine Folge-E-Mails, häufigen Erinnerungen oder Statusanfragen von Käufern und anderen Interessengruppen. Macht es das Ihrem Beschaffungsteam nicht leicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.