Lacy Leadership

Success is Near

Die wichtigsten Schritte zur Übernahme einer Autowerkstatt

In vielerlei Hinsicht ist die Übernahme einer Autowerkstatt viel weniger riskant als die Gründung einer Autowerkstatt von Grund auf. Profitieren Sie von einem bewährten Standort, einem eingespielten Team und vor allem von Kunden, die bereits von Ihren Leistungen überzeugt sind. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Übernahme einer Autowerkstatt nicht ohne […]
Übernehmen Sie eine Autowerkstatt

In vielerlei Hinsicht ist die Übernahme einer Autowerkstatt viel weniger riskant als die Gründung einer Autowerkstatt von Grund auf. Profitieren Sie von einem bewährten Standort, einem eingespielten Team und vor allem von Kunden, die bereits von Ihren Leistungen überzeugt sind.

Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Übernahme einer Autowerkstatt nicht ohne eigene Risiken ist. Um das Projekt erfolgreich anzugehen, müssen Sie es mit einem sorgfältig ausgearbeiteten Plan angehen.

Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir in diesem Handbuch unsere wichtigsten Tipps zur Übernahme einer Autowerkstatt gegeben.

Studieren Sie die Gegend und Ihre lokale Konkurrenz

Wenn Sie eine Autowerkstatt übernehmen, ist der Standort natürlich ein wichtiger Faktor – insbesondere bei der Beurteilung von Wettbewerbern in der Nähe.

Sie müssen zuerst überprüfen, ob der Standort für die Öffentlichkeit gut sichtbar und vor allem von den Hauptstraßen, die ein- und ausgehen, oder der Stadt, in der Sie ansässig sind, leicht zugänglich ist.

Eine Autowerkstatt muss von weitem sichtbar sein, daher lohnt es sich, etwas Geld in Werbetafeln zu investieren, damit Sie vorbeifahrende Autofahrer und Anwohner auf ihre Existenz aufmerksam machen können.

Die Auswahl einer Autowerkstatt mit einem Eingang, der von der Straße aus leicht zugänglich ist, ist ideal, da dies es Autofahrern erleichtert, bei Ihrer Autowerkstatt anzuhalten, anstatt einen Umweg zu machen, um zu einer anderen zu gehen.

Wenn Sie sich für einen Standort entscheiden, müssen Sie auch den lokalen Markt untersuchen, um zu überprüfen, ob es wirtschaftlich rentabel ist, die betreffende Autowerkstatt zu übernehmen. Sie können dies bewerten, indem Sie die Konkurrenten in der Nähe ausfindig machen.

Keine Panik, wenn Sie ein paar haben – es ist ein gutes Zeichen, weil es bedeutet, dass die Nachfrage wahrscheinlich stark ist. Dennoch müssen Sie einen Weg finden, sich von ihnen abzuheben. Nur so können Sie genügend Marktanteile gewinnen, um profitabel zu sein.

Während Sie den Wettbewerb studieren, fragen Sie sich:

  • Wie weit sind sie von Ihnen entfernt?
  • Was ist der Ruf von jedem und sind die Kunden mit ihnen zufrieden?
  • Scheinen sie mit einem vollen Workshopkalender reibungslos zu laufen?
  • Auf welche Dienstleistungen sind sie spezialisiert? Was ist der Unterschied zwischen ihren Dienstleistungen und der Autowerkstatt, die Sie übernehmen möchten?
  • Wie sind ihre Ressourcen (einschließlich Ausrüstung, Personal und Markensichtbarkeit) im Vergleich zu Ihren angemessen?

Stellen Sie sicher, dass die Räumlichkeiten und die Ausrüstung auf dem neuesten Stand sind, um Ihre Autowerkstatt zu übernehmen

Bei der Übernahme einer Autowerkstatt ist ein Großteil der vorhandenen Ausrüstung im Verkaufspreis enthalten. Bevor Sie das Geld übergeben, müssen Sie jedoch überprüfen, ob alles noch in gutem Zustand ist.

Die Welt der Autoreparatur verändert sich rasant und Investitionen sind oft erforderlich, um mit der Zeit Schritt zu halten. Selbst wenn Sie eine Autowerkstatt mit erstklassigen mechanischen Werkzeugen übernehmen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, um zu überprüfen, ob alle in gutem Zustand sind und keine wichtigen Geräte fehlen.

Bitten Sie den Eigentümer um einen Kaufnachweis und Rechnungen, um zu überprüfen, wann das Gerät gekauft wurde und ob es regelmäßig ausgetauscht werden muss.

Überprüfen Sie, ob die angebotenen Dienstleistungen den Bedürfnissen Ihrer Kunden entsprechen

Die Übernahme einer Autowerkstatt bedeutet auch, einen treuen Kundenstamm zu übernehmen.

Sie möchten Ihre neuen Kunden kennenlernen, damit Sie ihre KFZ-Reparaturwünsche nach besten Kräften erfüllen können. Daher müssen Sie auschecken:

  • Ihr Profil: Sind sie Einzelpersonen oder Unternehmen? Leben sie vor Ort oder gehen sie in die Stadt ein und aus?
  • Ihre Autos: Welche Arten von Fahrzeugen fahren sie und welche Marke ist die häufigste?
  • Wofür kommen sie: Ob es sich um Notfallreparaturen, Ersatzteile oder MOTs handelt, welche Dienstleistungen sind am häufigsten?

Fragen Sie sich, ob die aktuelle Kundschaft dem Profil entspricht, das Sie angesichts des Standorts der Autowerkstatt erwartet hatten. Wenn nicht, überlegen Sie, ob Sie die Dienste ändern sollten, um das Kundenprofil zu erweitern oder zu ändern.

Wenn die Antwort Ja lautet, überprüfen Sie, ob die derzeit angebotenen Dienste die Erwartungen jedes Kunden erfolgreich erfüllen. Sie können dies tun, indem Sie aussteigen und mit einigen Kunden chatten oder Online-Bewertungen lesen.

Neben den Kunden übernimmst du auch ein ganzes Team sowie eine Autowerkstatt. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter als Team glücklich und effektiv arbeiten.

Bewerten Sie auch die Fähigkeiten, die jeder Mitarbeiter mitbringt – dies ermöglicht es Ihnen, Personallücken zu identifizieren und gegebenenfalls einen Rekrutierungsplan zu erstellen.

Überprüfen Sie, ob die Lieferanten der Autowerkstatt geeignet sind

Die Übernahme einer Autowerkstatt bedeutet auch, die aktuellen Lieferanten zu überprüfen – um sicherzustellen, dass die Lieferkette so funktioniert, dass sie mit Ihrer Vision für das Unternehmen übereinstimmt.

Die wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen sollten, sind:

  • Ist die Autowerkstatt mit einem Hersteller verbunden?
  • Wer liefert Reifen und Teile?
  • Welche Handelsbedingungen werden mit ihnen ausgehandelt: Preis, Zahlungsbedingungen, Lieferhäufigkeit?

Wenn Sie diese Details aufschlüsseln, erhalten Sie einen Überblick über den Betrieb der Autowerkstatt und können daher mit größerer Wahrscheinlichkeit Möglichkeiten erkennen, Änderungen am Inventar vorzunehmen und die Kosten für die Übernahme Ihrer Autowerkstatt zu senken.

Nachdem Sie sich die aktuellen Lieferantenvereinbarungen der Autowerkstatt angesehen haben, können Sie entscheiden, ob Sie die Bedingungen neu aushandeln oder den Lieferanten ganz wechseln möchten, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie anderswo ein besseres Angebot erhalten können.

Untersuchen Sie die finanzielle Leistung der Autowerkstatt, die Sie übernehmen möchten

Der nächste Schritt bei der Übernahme einer Autowerkstatt besteht darin, die historische finanzielle Leistung des Unternehmens zu betrachten.

Es gibt mehrere Elemente, die in dieser Analyse berücksichtigt werden müssen, und wir beschreiben sie unten, damit Sie klarer sehen können.

Die Entwicklung des Umsatzes in den letzten drei Jahren

Bei der Beurteilung des Umsatzes der Autowerkstatt, die Sie übernehmen möchten, müssen Sie sich zunächst die Frage stellen, ob er in den letzten drei Jahren gestiegen ist (oder zumindest stetig war).

Dies gibt Ihnen eine bessere Vorstellung davon, wie finanziell stabil das Unternehmen ist. Bei der Beurteilung dieser Zahl müssen Sie auch Folgendes bewerten:

  • Wie viel jede Art von Service (Reparatur, Wartung, Pannendienst, etc.) trägt zum Gesamtumsatz bei.
  • Die Aufschlüsselung des Volumens (wie viele Arbeitsstunden, benötigte Teile usw.) und Wert (vom Kunden gezahlter Preis) für jede Dienstleistung.

Bewerten Sie die Rentabilität der Autowerkstatt

Um die Rentabilität der Autowerkstatt zu überprüfen, die Sie übernehmen möchten, beginnen Sie zuerst mit den Kosten der verkauften Waren.

Die Reparatur oder der Verkauf von Teilen ist ein wesentlicher Bestandteil eines Autowerkstattgeschäfts, daher müssen Sie die Rohertragsmarge, die sich aus den Kosten dieser Waren ergibt, bewerten und feststellen, ob sie ausreicht, um das Geschäft am Laufen zu halten.

Führen Sie dann eine ähnliche Analyse für arbeitsintensive Tätigkeiten durch: Stimmt der für Dienstleistungen berechnete Preis mit den Stundenkosten des Personals und der für jede Reparatur aufgewendeten Zeit überein?

Jetzt ist es an der Zeit, sich die Gemeinkosten des Unternehmens anzusehen – sind sie unter Kontrolle? Änderungen in der Gehaltsabrechnung müssen ebenfalls berücksichtigt werden. Sie sollten die Gehälter der Mitarbeiter berücksichtigen, die regelmäßig erhöht werden können. Überprüfen Sie außerdem, ob das vorhandene Gehalt mit dem übereinstimmt, was Ihre potenziellen Konkurrenten ihren Mitarbeitern zahlen.

Schauen Sie sich als nächstes das EBITDA an. Neben dem Blick darauf, wie es sich in den letzten Jahren entwickelt hat, ist es wichtig zu überprüfen, ob es positiv ist und wie es im Vergleich zu anderen Unternehmen der Branche abschneidet.

Wie viel Geld wird von der Autowerkstatt generiert, die Sie übernehmen möchten?

Die Analyse des von der Autowerkstatt generierten Cashflows ist der wichtigste Punkt, da ein Unternehmen, das kein Bargeld generiert, auf lange Sicht kein rentables Geschäft ist.

Auch hier müssen Sie die Entwicklung des Cashflows bewerten, um sicherzustellen, dass er positiv ist und dass die auf operativer Ebene generierten Mittel ausreichen, um die Ausrüstung der Autowerkstatt zu warten und regelmäßig zu aktualisieren und ihre finanziellen Verpflichtungen wie Kreditrückzahlungen zu erfüllen.

Diese Informationen sollten alle in einer Finanzprognose zusammengefasst werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie am besten eine Finanzprognose erstellen, klicken Sie hier, um Schritt für Schritt durch den Prozess geführt zu werden.

Sobald Sie diese Elemente analysiert haben, sollten Sie genügend Informationen vor sich haben, um festzustellen, ob Sie die Autowerkstatt übernehmen sollen oder nicht. Wenn Sie sich für den Sprung entschieden haben, ist der nächste Schritt die Erstellung eines Geschäftsplans für Autowerkstätten.

Schreiben des Businessplans für die Übernahme Ihrer Autowerkstatt

Von der Beurteilung der Finanzen über den Teambetrieb, die angebotenen Dienstleistungen bis hin zum kommerziellen Potenzial des Standorts – Sie wissen inzwischen, dass die Übernahme einer Autowerkstatt keine leichte Aufgabe ist.

Aus diesem Grund ist die Erstellung eines Geschäftsplans unerlässlich, da Sie damit überprüfen können, ob die potenzielle Rentabilität Ihrer Autowerkstatt real ist, und um Finanzpartner davon zu überzeugen, in Ihr Projekt zu investieren.

Aber was genau ist ein Businessplan?

Auf vereinfachte Weise besteht ein Businessplan zur Übernahme einer Autowerkstatt aus zwei Hauptteilen:

  • Ein schriftlicher Teil zur Präsentation des Projekts und zur Darstellung seiner Stärken
  • Ein numerischer Teil, auch bekannt als Finanzprognose, der verwendet wird, um die potenzielle Rentabilität Ihres Unternehmens und die für die Gründung des Unternehmens erforderliche Finanzierung hervorzuheben

Das Schreiben eines Geschäftsplans kann schwierig sein, wenn Sie dies noch nie zuvor getan haben. Es gibt jedoch viele Lösungen – einschließlich Online-Business-Plan-Software wie die, die wir anbieten.

Die Verwendung spezieller Software zur Erstellung von Geschäftsplänen hat mehrere Vorteile:

  • Sie werden im Entwurfsprozess durch detaillierte Anweisungen und Beispiele für jeden Teil des Plans geführt.
  • Sie können sich von bereits geschriebenen Businessplanvorlagen inspirieren lassen
  • Sie können Ihre Finanzprognose ganz einfach erstellen, indem Sie die Software die Berechnungen für Sie durchführen lassen.
  • Sie erhalten ein professionelles Dokument, formatiert und bereit, an Kreditgeber oder Investoren gesendet zu werden.

Wenn Sie an dieser Art von Lösung interessiert sind, können Sie unsere Software kostenlos testen, indem Sie hier Ihr Konto erstellen.

Finanzierung finden, um die Autowerkstatt zu übernehmen

Sobald Ihr Geschäftsplan geschrieben ist, ist es Zeit, Mittel für die Übernahme der Autowerkstatt bereitzustellen.

Der Vorteil, ein Unternehmen zu übernehmen, anstatt von vorne anzufangen, besteht darin, dass das bestehende Unternehmen bereits über ein Kreditprofil verfügt, was es potenziellen Kreditgebern erleichtert, die Kreditfähigkeit zu bewerten.

Die Art der Finanzierung, die Sie beantragen, hängt zum Teil von der Übernahmestruktur ab, für die Sie sich entscheiden (ob es sich um einen Kauf der Anteile der Autowerkstatt mit oder ohne Holdinggesellschaft oder den Kauf des Geschäftsvermögens handelt).

Zum Abschluss unseres Leitfadens hoffen wir, Ihnen genügend nützliche Informationen zur Verfügung gestellt zu haben, damit Sie Ihren Traum von der Übernahme einer Autowerkstatt verwirklichen können.

Wenn Sie irgendwelche Gedanken oder Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich mit unserem Team in Verbindung zu setzen.

Auch im Businessplan Shop:

  • Vorlage für den Geschäftsplan einer Autowerkstatt
  • So öffnen Sie einen Schrottplatz
  • Unsere Top-Tipps zum Öffnen einer Tankstelle

Denken Sie, dieser Artikel wäre für jemanden von Interesse, den Sie kennen? Teilen Sie es mit nur einem Klick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.