Lacy Leadership

Success is Near

024 – Gib Dankbarkeit vor einer Heilung oder einem Segen

Episode 24 ist live! Hast du jemals Gott gedankt, bevor Er dich heilt oder segnet? Normalerweise danken wir Gott, nachdem etwas Gutes passiert ist. Und das ist wichtig. Aber Dankbarkeit, bevor die Lösung erscheint, ist ein kraftvolles Gebet. In der heutigen Folge teile ich einige Ideen darüber, warum „Dankbarkeit im Voraus“ so wichtig ist und […]

gib Dankbarkeit, Dankbarkeit im Voraus, danke im Voraus, danke im Voraus, Lazarus aus dem Grab, speise die Menge

Episode 24 ist live!

Hast du jemals Gott gedankt, bevor Er dich heilt oder segnet?

Normalerweise danken wir Gott, nachdem etwas Gutes passiert ist. Und das ist wichtig. Aber Dankbarkeit, bevor die Lösung erscheint, ist ein kraftvolles Gebet.

In der heutigen Folge teile ich einige Ideen darüber, warum „Dankbarkeit im Voraus“ so wichtig ist und Sie dieses mächtige Werkzeug zu Ihrem spirituellen Werkzeugkasten hinzufügen können. Sie werden lernen über:

  • Wie Jesus Gott vor zwei sehr wichtigen Wundern dankte, der Speisung der Menge und der Auferweckung des Lazarus aus dem Grab
  • Die Denkweise Jesu, die ihn befähigte, Gott im Voraus zu danken
  • Wie wir dieselbe Denkweise nutzen können, um in unseren Gebeten dankbar zu sein

Vielen Dank fürs Zuhören. Bitte teilen Sie dies mit einem Freund.
Und wenn Sie Fragen haben, würde ich mich freuen, von Ihnen zu hören. Hinterlasse einfach einen Kommentar ganz unten auf dieser Seite.

Hier ist der Link zu Episode 18: Vergebung 70 x 7: Wie ich meinem Sportlehrer der 8. Klasse vergeben habe

Segen,
James

PS Verpassen Sie nichts. Klicken Sie hier, um sich für E-Mail-Benachrichtigungen für alle Podcast-Episoden und Blog-Beiträge anzumelden.

Bibelstellen in dieser Episode:

Psalm 69: 30 KJV
30 Ich werde den Namen Gottes mit einem Lied preisen und ihn mit Danksagung verherrlichen.

I Thessalonicher 5:18 KJV
18 In allem dankt: denn dies ist der Wille Gottes in Christus Jesus über euch.

Matthäus 15: 36 KJV
Und er nahm die sieben Brote und die Fische und dankte und brach sie und gab sie seinen Jüngern und den Jüngern der Menge.

John 5:19 KJV
19 Da antwortete Jesus und sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Sohn kann nichts von sich selbst tun, sondern was er den Vater tun sieht; denn was er tut, das tut auch der Sohn gleich.

Johannes 11:41 -43 ESV
41 Und sie nahmen den Stein weg. Und Jesus hob seine Augen auf und sagte: „Vater, ich danke dir, dass du mich erhört hast.2874 42 Ich wußte, daß du mich allezeit erhörst, aber ich sagte dies um des Volkes willen, das umhersteht, auf daß sie glauben mögen, daß du mich gesandt hast.2874:43 Als er das gesagt hatte, rief er mit lauter Stimme: „Lazarus, komm heraus.“

Matthäus 4: 17 KJV
17 Von dieser Zeit an begann Jesus zu predigen und zu sagen: Bereut: denn das Himmelreich ist nahe.

Lukas 17:21 KJV
21 Auch sollen sie nicht sagen: Siehe hier! oder, lo dort! denn siehe, das Reich Gottes ist in euch.

Matthäus 18:21, 22 KJV
21 Da trat Petrus zu ihm und sprach: Herr, wie oft soll mein Bruder an mir sündigen, und ich vergebe ihm? bis siebenmal?2874 22 Jesus spricht zu ihm: Ich sage dir nicht Bis siebenmal, sondern bis siebenundsiebzigmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.